Radial-Montagebohrmaschinen

29.07.2014

Montagebohrmaschine VOM 50 von WEILER: mobil und in sieben Achsen beweglich Überall einsetzbar, wo die Bohrmaschine zum Werkstück gebracht werden muss, z.B. in Kraftwerken, Chemieanlagen, Werften und im Schwermaschinenbau. Für stationären Einsatz ebenfalls geeignet. Vorteile ...

Montagebohrmaschine VOM 50 von WEILER: mobil und in sieben Achsen beweglich


Überall einsetzbar, wo die Bohrmaschine zum Werkstück gebracht werden muss, z.B. in Kraftwerken, Chemieanlagen, Werften und im Schwermaschinenbau. Für stationären Einsatz ebenfalls geeignet.

Vorteile der Montagebohrmaschine VOM 50 von WEILER:

  • Einfach bedienbar, robuste Konstruktion, zuverlässig
  • Leicht zu transportieren
  • Leistungsstark: für Bohrungen bis 50 mm Durchmesser in Stahl
  • Ideal für Bohrarbeiten an unzugänglichen Stellen
  • Dreh- und schwenkbarer, flexibler Bohrspindelkopf
  • Übersichtliche Bedientafel
  • Abnahme nach ISO 2423 (entspricht DIN 8625)
 

WEILER-Radialbohrmaschinen zeichnen sich durch ihre einfache Handhabung, eine hohe Bohrleistung, große Stabilität und lange Verfahrwege aus. Sie bieten Präzision, Effizienz und Verlässlichkeit in der Einzelteil- und Serienfertigung und im mobilen Einsatz für Installations- und Montagearbeiten.

Vorteile der Radial-Bohrmaschinen:
• Leistungsstark: für große Werkstücke geeignet
• Universelle Einsatzbereiche: Bohren, Ausbohren, Ausreiben, Gewindeschneiden
• Geeignet zur Einzelteilfertigung, Serienfertigung sowie für Produktionslinien
• Umfangreiche Justierungs- und Zusatzmöglichkeiten bis hin zum Bohrzentrum