Partool Werkstückspannsystem erweitert

Redakteur: Helmut Klemm

Das Schweizer Unternehmen Parotec hat das vor gut acht Jahren auf den Markt gebrachte Werkstückspannsystem Power Grip um zwei Varianten erweitert: um einen Deformationsspanner und einen Zentrischspanner. Die beiden Spannvorrichtungen zeichnen sich laut Partool, Nürnberg, durch kompakte Bauform, große Genauigkeit, Flexibilität und – dank der Integration der Power-Grip-Schnittstelle – durch hohe Prozesssicherheit aus.

Anbieter zum Thema

Die Grundidee sei gewesen, auf einer einzigen Technikbasis beliebig viele Aufspannmöglichkeiten zu realisieren und damit den Anwendern einen kostengünstigen Werkzeugbaukasten an die Hand zu geben.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:226708)