Monitoring-Lösung Werkzeuge via App und Cloud managen

Redakteur: Rebecca Vogt

Electronic live tool integrated monitoring (Eltimon) lautet die Lösung für das Monitoring von Werkzeugen, die Mimatic auf der EMO Hannover vorstellt.

Firmen zum Thema

In der Eltimon-App hat der Anwender einen Überblick über alle Daten des jeweiligen Werkzeugs.
In der Eltimon-App hat der Anwender einen Überblick über alle Daten des jeweiligen Werkzeugs.
(Bild: Rebecca Vogt)

Diese besteht zum einen aus einer am Werkzeug verbauten Komponente in Form einer weißen Platte, welche über eine App angesteuert werden kann. Nach Aufnahme der Daten vom Werkzeug bietet sich dem Anwender in der App ein Datencockpit. Hier wird zum Beispiel über Ampelfarben signalisiert, in welchen Bereichen alles in Ordnung ist oder wo etwas im Argen liegt. Die Datenübertragung erfolgt via NFC.

Workflow muss nicht verändert werden

Der zweite Teil des Systems ist eine Cloud, in der alle Daten synchronisiert zusammenlaufen. Hier erhält der Anbieter in einem Dashboard Überblick über alle Werkzeuge. Ein Vorteil der Lösung sei, dass ihr Einsatz den Workflow nicht verändere, erklärt Karl-Heinz Schoppe von Mimatic. Auch seien keine besonderen Maßnahmen, wie zum Beispiel zusätzliche IT-Kräfte, nötig, um die Monitoring-Lösung zu implementieren. Aktuell arbeitet man bei Mimatic zudem an einem System, das via Bluetooth kommuniziert.

(ID:44898566)