CIM Aachen Werkzeugmanagement-Software der nächsten Generation

Cimsource Software stellt auf der EMO Hannover 2011 das Toolmanagement-System der Zukunft vor. Mit dem Cloud Computing und der RFID-Technik vereint der Toolpal die Zukunftstechnologien des Next-Generation-Toolmanagements zu einem attraktiven Preis.

Firmen zum Thema

Das kostengünstige On-Demand-Konzept des Toolpal ist nach Aussage des Herstellers jederzeit verfügbar, wartungsfrei und beliebig skalierbar. Mit den Vorteilen des Cloud-Computing sei damit das hocheffiziente Toolmanagement für kleine und mittlere Fertigungsbetriebe greifbar.

RFID ergänzt Automatisierung im Werkzeugkreislauf

Die Automatisierung der im Werkzeugkreislauf notwendigen Buchungen wird optional mit der RFID-Technik im UHF-Bereich erreicht. Komplette Werkzeugwagen und Einzelwerkzeuge können jederzeit identifiziert werden, heißt es. Das mache Toolpal zum guten Geist der Werkzeugausgabe. Die RFID-Technik von Cimsource ist auch als Ergänzung zu bestehenden Toolmanagement-Systemen verfügbar.

CIM Aachen (Cimsource Software) auf der EMO Hannover 2011: Halle 25, Stand K08

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:381445)