Suchen

IFAA

Wie geht Industrie 4.0?

| Redakteur: Reinhold Schäfer

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (IfaA) hat die Informationsbroschüre Digitalisierung und Industrie 4.0 veröffentlicht, die aufzeigen soll, was Industrie 4.0 für die Unternehmen bedeutet, wie man das Industrie-4.0-Projekt vorantreiben und was man davon konkret umsetzen kann.

Firmen zum Thema

Wie geht Industrie 4.0?
Wie geht Industrie 4.0?
(Bild: IFAA)

Die Broschüre beschreibt laut Herausgeber verständlich die Grundgedanken und Vision der Industrie 4.0 und will die Potenziale für die Arbeitsgestaltung herausstellen. Dabei werden sowohl die technischen, als auch die organisatorischen und personellen Aspekte betrachtet, heißt es.

Wandlungsprozess zur Umsetzung von Industrie 4.0

Im zweiten Teil erläutere die Broschüre den Wandlungsprozess zur Umsetzung von Industrie 4.0. Es würden zum einen grundsätzliche Fragen geklärt wie: Wo können Unternehmen ansetzen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Wie kann man die bestehenden Prozesse kontinuierlich weiterentwickeln? Welche Rolle spielt der Mensch bei der Digitalisierung? Zum anderen würden Leitfragen bereitgestellt, anhand derer die Unternehmen die Potenziale der Industrie 4.0 für sich entdecken können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44143545)