Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

ERP

Wie sich ein ERP-System in acht Wochen implementieren lässt

| Autor / Redakteur: Christophe Vanackère / Claudia Otto

Ein weiteres Beispiel belegt den Nutzen, den das ERP-System dem Unternehmen gebracht hat. Vor Sage ERP X3 musste die Warenannahme den Lieferschein kopieren und dann am Ende des Tages eine Kopie jedes Lieferscheins für erhaltene Waren zur Finanzabteilung bringen. Dort wurden dann die Papierkopien der Rechnungen den jeweils passenden Papierkopien von Lieferscheinen zugeordnet. Jetzt passiert das alles elektronisch auf dem Bildschirm. Heute können die Mitarbeiter auf alle Informationen zugreifen, ohne sich auch nur einen Zentimeter vom Schreibtisch wegbewegen zu müssen.

Vom Nürburgring bis nach Melbourne: Das ERP-System als Teil des Teams

Ein VPN-Zugang macht es zudem möglich, dass Nutzer von überall aus auf die immer aktuellen Daten zugreifen können. Davon profitiert nicht nur Kevin Lee, wenn er beispielsweise von zuhause aus arbeitet. Besonders wichtig ist es dem Team, welches er auch als Wanderzirkus bezeichnet. Und zwar ein Wanderzirkus von nicht zu unterschätzender Größe: 27 t Rennwagen, Ersatzteile und Ausrüstung sowie 65 Mitarbeiter sind während der Formel-1-Saison unterwegs. In diesem Kalenderjahr werden es 19 Rennen auf der ganzen Welt sein. Das ist eine enorme logistische Leistung für das Marussia F1 Team. Innerhalb des Systems nutzt es unterschiedliche Standorte. So können die Mitarbeiter sehen, welche Ersatzteile das Rennteam dabei hat und welche sich in der Hauptfabrik befinden.

Ergänzendes zum Thema
 
Das Marussia-Projekt in Zahlen

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42476645 / Fertigungsmanagement)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen