Suchen

Nutenstechwerkzeuge

Wirtschaftlich zerspanen bei stahlharten Anwendungen

Mit seinen neuen Nutenstechwerkzeugen der Serie Easycut und den dazu passenden ETX-Schneidplatten will Tungaloy für noch mehr Produktivität und Wirtschaftlichkeit bei der Stechbearbeitung von Stahl und rostfreiem Stahl sorgen.

Firmen zum Thema

(Bild: Tungaloy)

Die Easycut-Nutenstechwerkzeuge von Tungaloy eignen sich sowohl zum Abstechen als auch zum inneren, äußeren sowie frontalen Nutenstechen und Kopieren. Ein solch umfangreiches Kapazitätsspektrum reduziert das erforderliche Werkzeuginventar und somit auch die Kosten beim Anwender. „Unser neues Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen aus dem allgemeinen Maschinenbau“, erklärt Elmar Klug, Produktmanager Drehen bei der Tungaloy Germany GmbH in Monheim.

Neues Einspannsystem macht Schrauben überflüssig

Um die Schneidplatten in den dafür vorgesehenen Plattensitzen zu fixieren, sind die Easycut-Werkzeughalter mit einem Einspannmechanismus ohne obere Klemmpratze ausgestattet. Der Vorteil dieses Systems ist eine noch bessere Spanabfuhr als bei herkömmlichen Werkzeughaltern, auch beim Stechen in hohen Schnitttiefen. „Vibrationen werden erfolgreich eliminiert und die Standzeiten drastisch erhöht“, so Klug.

Bildergalerie

Ebenfalls neu ist das Plug-in-Design des Einspannmechanismus: Durch eine integrierte Rückfederung – die eine form- und kraftschlüssige 360°-Plattensitz-Rundumverbindung gewährleistet – ist es nicht mehr notwendig, die Schneidplatten zu verschrauben. Die Werkzeugwechselzeiten reduzieren sich signifikant, und seitlich auftretende Kräfte während der Zerspanung werden problemlos überwunden. Das Ergebnis ist bequemes Stechen, Kopieren und Trennen. Erhältlich sind die Werkzeughalter für die Plattengrößen 4, 5 und 6 mm.

ETX-Schneidplatten mit optimaler Spanabfuhr

Passend dazu liefert Tungaloy seine ETX-Schneidplatten, ebenfalls speziell zum Nutenstechen. Elmar Klug: „Zum Beispiel für das Kopieren bei geringen Schnitttiefen sind unsere Platten eine exzellente Wahl, denn sie verfügen über effiziente Spanbrecher mit vorgelagerten Spanformelementen und gewährleisten somit eine optimale Spanabfuhr.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42673908)