Suchen

Adunatec Wirtschaftliche Reinigung in Rundtaktanlage

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Fertigungsbasis der Rundtaktanlage der Aduna-R-Serie ist das Baukastenprinzip. Das ermöglicht laut Hersteller eine anforderungsgerechte Anlagenkonzeption, je nach Reinheitsgrad der Werkstücke.

Firmen zum Thema

Die Reinigungsanlage arbeitet mit niedrigeren Drücken, kleineren Volumenströmen und Badvolumina.
Die Reinigungsanlage arbeitet mit niedrigeren Drücken, kleineren Volumenströmen und Badvolumina.
( Archiv: Vogel Business Media )

Daher kann die Anlage in Abhängigkeit von der Anwendung mit spezifischen Reinigungs-, Spül-, Passivierungs- und Trocknungskammern ausgerüstet werden. So stehen Verfahren wie Sprüh- und Tauchreinigung mit Druckflut- und Ultraschallunterstützung sowie die Impuls-, Heißluft- und Infrarotstrahlungstrocknung zur Auswahl.

Ein wesentliches wirtschaftliches Kriterium zur Optimierung der Reinigungsprozesse wird in der Energieausnutzung gesehen. Daher habe man die Prozesse so optimiert, dass die Anlage mit niedrigeren Drücken, kleineren Volumenströmen und Badvolumina arbeiten könne. Eine Revision nach Serienauslauf ermöglicht eine Anpassung an neue Aufgaben.

(ID:301480)