Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Thema der Woche

Smarte Systeme und Assistenten formen die Fabrikhalle

Future Work Lab

Smarte Systeme und Assistenten formen die Fabrikhalle

24.11.17 - Während alle noch über Industrie 4.0 sprechen und spekulieren, gehen das Fraunhofer-IPA und das Fraunhofer-IAO mit dem Future Work Lab bereits in medias res und zeigen, hinterfragen, probieren und tauschen sich aus, wie die Arbeit von morgen aussehen kann. lesen

Hannover Messe 2017 - Bühne für fairen und freien Handel

Auftakt-Pressekonferenz

Hannover Messe 2017 - Bühne für fairen und freien Handel

24.11.17 - Roboter, die Roboter bauen. Maschinen, die aus Fehlern lernen und Energiesysteme, die sich selbst effizient steuern. Aber wo bleibt dabei der Mensch? Die Hannover Messe 2017 will die Antworten geben. lesen

Die Montage wird digital

Motek 2017

Die Montage wird digital

24.11.17 - Auf den Werker kommen enorme Veränderungen zu. Während die Maschinen immer mehr Intelligenz erhalten, sich vernetzen und selbstständig organisieren, kann der einfache Arbeitsplatz nicht unberührt von diesem Wandel bleiben. Die Fachmesse Motek zeigt die Trends im Scheinwerferlicht. lesen

Comau plant die Entwicklung von Exoskeletten

Exoskelette

Comau plant die Entwicklung von Exoskeletten

24.11.17 - Comau und Össur investieren in IUVO, ein Spin-Off-Unternehmen des Bio Robotics Institute (Scuola Superiore Sant’Anna) im Bereich Wearable Technologies. Gemeinsam sollen Exoskelette entwickelt werden. lesen

Produktiver im Exoskelett

Exoskelette

Produktiver im Exoskelett

24.11.17 - Bei Audi und Ford ist der Einsatz von Exoskeletten mindestens genauso beliebt wie im Rehasektor. Im Medizinbereich verhelfen sie Patienten mit Rückenmarksverletzung und Schlaganfall wieder zu mehr Bewegungsfreiheit. Im Automobilsektor, in dem vermehrt Feldversuche gefahren werden, gehören Exoskelette immer mehr zum Industriealltag und verschaffen den Trägern eine größere Wohlfühlzone am Arbeitsplatz – insbesondere bei längeren und anstrengenden Arbeiten. lesen

Schon gelesen?

Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Mensch-Robotr-Kollaboration

Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter nimmt in der Industrie weiter zu. Allerdings gilt es die unterschiedlichen Formen wie Kollaboration oder Kooperation zu unterscheiden. lesen

Wie eine 129 Jahre alte Drehmaschine Industrie-4.0-fähig wird

Retrofit

Wie eine 129 Jahre alte Drehmaschine Industrie-4.0-fähig wird

Sie wiegt 300 kg, ist aus Gußeisen und schon 129 Jahre alt: Bosch hat eine alte Drehbank aus der Zeit der ersten industriellen Revolution in eine Industrie-4.0-fähige Maschine verwandelt. Das Unternehmen zeigte in Stuttgart, wie Sensoren und Software das alte Modell auf den neusten Stand bringen. lesen

Bitte recht Technologie-freundlich!

Industrie 4.0

Bitte recht Technologie-freundlich!

Laut Bundeswirtschaftsministerium liegt der Digitalisierungsgrad der deutschen Wirtschaft bei 54 von 100 möglichen Indexpunkten. Im verarbeitenden Gewerbe sind es nur 42 Punkte. Dabei lassen sich die Vorteile der Industrie 4.0 konkret messen – zum Beispiel in 20 bis 30 % höherer Produktivität. lesen

Mit Retrofit zu Industrie 4.0

Intelligenz nachrüsten

Mit Retrofit zu Industrie 4.0

Die wenigsten Unternehmen können eine perfekte Produktionshalle nach Maßstäben von Industrie 4.0 auf die grüne Wiese stellen. Das Problem haben auch Automatisierer und Softwarehäuser erkannt und mit Produkten zum Auf-, Nach- und Umrüsten ein neues Geschäftsfeld für sich erschlossen. lesen

Erleichtert Umsetzung von Industrie 4.0

Softwareplattform zur Maschinenanbindung

Erleichtert Umsetzung von Industrie 4.0

Der Process Automation Controller PAC ist ein Beispiel neuer Schnittstellenkommunikation zwischen einem MES und der Steuerungsebene. Er ist Teil des Messeauftritts von znt-Richter auf der Hannover Messe 2017. lesen

Industrie 4.0 heißt auch digitale Transformation

Digitalisierung

Industrie 4.0 heißt auch digitale Transformation

In vielen Unternehmen gibt es auch schon Task-Force-Abteilungen, die die digitale Transformation vorantreiben sollen. Doch man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Digitalisierung beziehungsweise das Thema Industrie 4.0 in Deutschland nicht so recht weiterkommt. Verschiedene Untersuchungen bestätigen dies nun. lesen

Der aktuelle MM-Index

MM-Index-Check 45/2017: Die EU strotzt vor Kraft

MM-Index

MM-Index-Check 45/2017: Die EU strotzt vor Kraft

Die starke Wirtschaftslage in der EU spiegelt sich auch in der Einheitswährung wider, die in der KW 45 gegenüber allen Vergleichswährungen im MM-Index leicht zulegt. Die Stimmung im Maschinenbau bleibt auf sehr positivem Niveau, die Indexkurve klettert in der Woche mehrfach auf sehr gute 0,57 Punkte. lesen