Yaskawa erstmals mit zwei Motoman-Robotern auf der Achema

Zurück zum Artikel