Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Zum Jubiläum die personalisierte Zeitschrift erstellen

| Redakteur: Frank Jablonski

Dr. Kurt Eckernkamp, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Vogel Business Media, begrüßt die Gäste beim Jubiläumsfest.
Bildergalerie: 3 Bilder
Dr. Kurt Eckernkamp, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Vogel Business Media, begrüßt die Gäste beim Jubiläumsfest. (Bild: Untch, Modes, Faust, Schmidt)

Fachmedien – fj. An diesem Tag standen Familien und Freunde im Vordergrund: Vogel Business Media hat Ende Juni sein 125-jähriges Jubiläum auf dem Vogel-Campus in Würzburg gefeiert.

Als Carl Gustav Vogel 1891 sein Unternehmen auf den Weg brachte, herrschte Gründerzeit. Die erste von ihm herausgegebene Publikation war das „Internationale Briefmarken Offertenblatt“. 1894 folgte die Fachzeitschrift MM MaschinenMarkt. Aus einem „Startup“ wurde schnell eines der größten Fachmedienhäuser für Industrie, Automobilindustrie, Informationstechnologie und Recht/Wirtschaft/Steuern. Seit den Anfangstagen begleitet das Medienhaus die Menschen in den Märkten, versorgt sie mit Fachwissen für professionelle Entscheidungen und vernetzt sie immer wieder neu.

Zum Sommerfest zeigten jetzt viele Medienmarken und Unternehmensbereiche ihre Arbeit an etwa 20 interaktiven Stationen. Vom gläsernen Auto über Nobel-Elektroautos bis hin zum Schweiß-Simulator am Stand vom Maschinenbauer Kinkele, reichte die Bandbreite. Der MM MaschinenMarkt zeigte exemplarisch die Produktionsschritte beim Erstellen eines Magazins und machte die Besucher für einen Tag zum begehrten VIP in den Medien - Interview, Foto und eigene MM-Ausgabe inklusive.

Das Sommerfest war nur ein Highlight des Jubiläumsjahres. Bereits im Mai war die legendäre Sachs Franken Classic Rallye zu Gast in Würzburg und auch digital bietet das Crossmediaprojekt „Vernetzte Welten“ ein Jubiläumsprogramm. In Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und neuen Techniken wird hier eine Standortbestimmung der deutschen Industrie und Wirtschaft vorgenommen. (www.vernetzte-welten2016.de). Nächster Meilenstein wird der Gala-Abend im Herbst mit rund 400 Gästen aus Wirtschaft und Industrie: Dort werden unter anderem herausragende Persönlichkeiten, die die Weichen für eine vernetzte Zukunft gestellt haben, mit dem Leadership Award Connected World ausgezeichnet.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44150709 / Management & IT)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Wie der Leichtbau die Spielregeln verändert

Landshuter Leichtbau-Colloquium

Wie der Leichtbau die Spielregeln verändert

15.03.19 - Auch Berlin hat es begriffen: Der Leichtbau eröffnet neue technische Möglichkeiten. Ministerialrat Werner Loscheider vom Bundeswirtschaftsministerium bezeichnete ihn deshalb auf dem 9. Landshuter Leichtbau-Colloquium (LLC) als „Gamechanger“. lesen

Das erste vernetzte Roboter-Exoskelett für IIOT

Hannover Messe 2019

Das erste vernetzte Roboter-Exoskelett für IIOT

20.03.19 - German Bionic präsentiert in Hannover unter anderem das erste Roboter-Exoskelett für das industrielle IoT sowie die dritte Generation des Cray X. lesen

ADI – leichter als Aluminium, härter als Stahl

Metall

ADI – leichter als Aluminium, härter als Stahl

13.03.19 - Seit Jahrzehnten stehen Bauteile aus Aluminium, Titan oder Magnesium für eine Gewichtsoptimierung anspruchsvoller Konstruktionsbauteile. ADI könnte das ändern. lesen