Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Automatica 2016

Zusammenspiel von Scara-Roboter, Bildverarbeitung und Zuführlösung

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Im Service Robotics Demonstration Park präsentiert Omron Adept Technologies den neuen Adept Lynx Cart Transporter.
Bildergalerie: 1 Bild
Im Service Robotics Demonstration Park präsentiert Omron Adept Technologies den neuen Adept Lynx Cart Transporter. (Bild: Adept)

Omron Adept Technologies präsentiert auf der Automatica eine Kombination aus Scara-Roboter, Zuführlösung und Bildverarbeitung von Omron Adept sowie eine Steuerungsarchitektur, Sicherheitskomponenten und den preisgekrönten Maschinenautomations-Controller der Baureihe NJ von Omron.

Die einzigartige Kombination bietet Fertigungsautomationslösungen für eine große Bandbreite an Produkten, die schnelle Veränderungen der Fertigungsstraße erfordern. Dank intelligenter Steuerungen sowie einer integrierten Softwarearchitektur und Entwicklungsumgebung werden die Roboter gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen an einfache Prozessgestaltung, flexiblen Betrieb und planbare Wartung gerecht. Durch ihre Flexibilität und Mobilität eignen sich die Lösungen optimal für Branchen wie die Lebensmittel-, die Automobil- sowie die Hightech-Industrie.

Zusätzlich zeigt Adept eine Applikation aus dem Omron Adept Viper Roboter und dem mobilen Roboter Adept Lynx, in dem eine Produktionsaufgabe real abgebildet wird. Die mobilen Roboter von Omron Adept bieten autonomen Materialtransport in einer Vielzahl von Branchen. Lynx Roboter arbeiten mit ihrem menschlichen Gegenüber kooperativ zusammen. Sie sind schnell einsatzfähig und können zusammen mit dem bereits bestehenden Unternehmensmanagementsystem eingesetzt werden.

Adept Lynx Cart Transporter im Service Robotics Demonstration Park

Der Adept Lynx Cart Transporter ist ein intelligentes fahrerloses Transportsystem mit einer Nutzlast von 130 kg, mit dem kleine, bewegliche Wagen (Carts) zu einer Abhol- und Abladeposition transportiert werden. Zu den vielseitig einsetzbaren Applikationen gehören das Wiederauffüllen von Beständen, das Bewegen von Durchlaufregalen, das Transportieren unfertiger Erzeugnisse zwischen den einzelnen Arbeitsschritten sowie das Befördern fertiger Waren zum Lager.

Der Lynx Cart Transporter verfügt über eine Navigation, die eine autonome Bahnfindung innerhalb der Anlage ermöglicht. Dabei sind keine Änderungen an der Infrastruktur notwendig. Der Lynx Cart Transporter ist auch bei vorhanden Türen und belebten Gängen betriebssicher, da er durch seine Sensoren Menschen, Gabelstapler sowie andere Objekte in seiner Bahn wahrnehmen kann. Das automatische An- und Abkoppeln der Carts ermöglicht eine „freihändige“ Bedienung des Benutzers. Mit dem Enterprise Manager können mehrere Cart Transporter als Flotte gesteuert werden.

Zu den wesentlichen Vorteilen des Adept Lynx Cart Transporters zählen die automatische Wagenortung und –erkennung, die autonome Navigation, die sichere Bedienung sowie vertikale Lasersensoren zur Hindernisumgehung und die Fähigkeit, Wagen an ihrem jeweiligen Standort automatisch aufzunehmen.

Omron Adept Technologies auf der Automatica 2016: Halle B5, Stand 310 sowie im Service Robotic Parc in Halle B4

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44054977 / Montage/Handhabung/Robotik)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen