Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Kohler auf der Euroblech

Zwei Innovationen im Bereich Richten

| Redakteur: Frauke Finus

Die hydraulikfreie Teilerichtmaschine Peak Performer von Kohler verbindet Präzision mit Effizienz und Umweltverträglichkeit.
Die hydraulikfreie Teilerichtmaschine Peak Performer von Kohler verbindet Präzision mit Effizienz und Umweltverträglichkeit. (Bild: Kohler)

Die Kohler Maschinenbau GmbH ist auch in diesem Jahr wieder auf der Euroblech präsent und stellt ihre Neuheiten in den Bereichen Teilerichtmaschinen und Bandanlagen auf zwei Messeständen aus.

Die neue Kurzbauform im Bereich der Bandanlagen vereint wirtschaftliche Präzisionsrichttechnik, kompakte Abmessungen und eine hohe Leistungsfähigkeit, wie Kohler in einer Unternmehmensmitteilung bekannt gibt. Mit dem von Kohler entwickelten Direktantrieb werden die Richtwalzen direkt über Getriebemotoren angetrieben statt über die marktüblichen Verteilergetriebe und Gelenkwellen. Das platzsparende Antriebskonzept senke durch weniger bewegliche Teile den Verschleiß, gleichzeitig erhöhe sich die Energieeffizienz im Antriebsstrang. Durch den Einsatz des Direktantriebes und die großzügig dimensionierten Stützrollen vergrößere sich der Richtbereich um 20 % bei gleichem Richtwalzendurchmesser im Vergleich zu einer Richtmaschine mit konventionellem Antrieb. Zusätzlich bietet die Maschine eine hohe Wartungsfreundlichkeit, wie es weiter heißt.

Teilerichtmaschine mit Verbesserungen

Die Präzisions-Teilerichtmaschine Peak Performer von Kohle schone die Umwelt und das Budget durch innovative Verbesserungen der Maschinentechnik. Mit der Maschine können dank der leistungsstarken Direktantriebe Materialstärken bis 25 mm gerichtet werden. Auch in Sachen Energieeffizienz liegt sie ganz weit vorn, wie es heißt: Die Modellreihe 80P übertreffe marktübliche Maschinen mit einem um bis zu 75 % reduzierten Energieverbrauch. Darüber hinaus komme die Peak Performer ohne Hydrauliköle aus und erziele gute Richtergebnisse bei einem gleichzeitig erhöhten Leistungsbereich.

Kohler

Kohler auf der Euroblech: Halle 11, Stand B13 (Teilerichtmaschinen) und Halle 27, Stand E42 (Bandanlagen)

Weitere Meldungen zur Euroblech finden Sie in unserem Special.

Moderne Bandanlagen zahlen sich
in barer Münze aus

Freiberger Eurometall / Kohler

Moderne Bandanlagen zahlen sich in barer Münze aus

17.09.18 - Freiberger Eurometall orderte bereits die zweite Bandrichtanlage bei Kohler. Für die millionenfache fertigfallende Herstellung von Münzrohlingen sind hochwertige Richtergebnisse entscheidend, um den Qualitätserwartungen der Kunden gerecht zu werden. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die moderne und dauerhaft zuverlässige Bandrichtanlage, die von Kohler kundenspezifisch konfiguriert wurde. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45508080 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

VW eröffnet 3D-Druck-Zentrum mit HP-Maschine

3D-Metalldruck

VW eröffnet 3D-Druck-Zentrum mit HP-Maschine

07.01.19 - Der Werkzeugbau von Volkswagen erweitert sein Geschäftsfeld in Wolfsburg um ein 3D-Druck-Zentrum. Zu dem im Konzern verwendeten SLM-Verfahren gesellt sich die neue HP-Technik. lesen

Rodeln auf Rädern

Bremsen

Rodeln auf Rädern

08.01.19 - Rodeln ohne Schnee? Diesen Freizeitspaß will die Pistenbock GmbH mit dem Pistenbock-Cross ermöglichen. Hochwertige Komponenten wie die Rotationsbremsen von ACE Stoßdämpfer helfen, unerwartete Lenkeinschläge zu dämpfen und den Lenkverlauf insgesamt zugunsten von Fahrkomfort und Sicherheit zu glätten. lesen

Der digitale Zwilling in der CNC-Fertigung

Digitaler Zwilling

Der digitale Zwilling in der CNC-Fertigung

04.01.19 - Die neueste Version von NCSIMUL, der modular aufgebauten Software für eine kollisionsfreie, flexible und automatisierte CNC Fertigung, wird auch auf der kommenden Intec 2019 ausgestellt. lesen