Suchen

Verpackungstechnik

Das sind die innovativsten Verpackungen des Jahres

| Redakteur: Katharina Juschkat

Der Deutsche Verpackungspreis ehrt erneut die innovativsten Verpackungen des Jahres. Die Sieger reichen von recycelbaren Kunststoffverpackungen bis zu neuartigen Verpackungsmaschinen.

Firma zum Thema

Milchpackungen aus Karton sind nichts Neues – aber der Signature Pack, Gewinner der Kategorie „Nachhaltigkeit“, schafft die weltweit erste aseptische Kartonverpackung mit einem 100%-igen Bezug zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen.
Milchpackungen aus Karton sind nichts Neues – aber der Signature Pack, Gewinner der Kategorie „Nachhaltigkeit“, schafft die weltweit erste aseptische Kartonverpackung mit einem 100%-igen Bezug zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen.
(Bild: DVI Deutsches Verpackungsinstitut)

Die Sieger des international ausgeschriebenen Deutschen Verpackungspreises 2018 stehen fest. Eine unabhängige Jury aus Fachverbänden, Unternehmen, Handel und Forschung ermittelte unter 226 Einsendungen aus zehn Nationen die 40 besten Lösungen in neun Wettbewerbskategorien.

Eine Auswahl der Gewinner:

Bildergalerie

Bildergalerie mit 23 Bildern

Nachhaltigkeit und Kundennutzen im Fokus

Im Fokus der neuen Verpackungen steht Komfort und sinnvoller Mehrwert für Konsumenten, Kosten‐ und Effizienzgewinne bei der Produktion, beim Abpackprozess und in der Logistik, neue Möglichkeiten für nachhaltige und aufmerksamkeitsstarke Designs durch neue Technologien und Materialien, Lösungen für E-Commerce und der verstärkte Einsatz von Recyklaten sowie neue Wege für einfaches und effizientes Recycling.

Die Preisverleihung findet am ersten Tag der Fachpack in Nürnberg statt. „Wir überreichen allen Gewinnern Trophäe, Siegel und Urkunde. Außerdem lüften wir das Geheimnis, wer den begehrten Verpackungspreis in Gold gewinnt“, sagt DVI-Vorstand Bettina Horenburg. Mit dem Gold‐Award zeichnet die Jury siegreiche Innovationen aus, die ganz besondere Aufmerksamkeit verdienen, weil sie auf einzigartige Weise Trends setzen, wichtige Antworten finden oder als Pionier einen komplett neuen Weg beschreiten.

Eine Auswahl der prämierten Verpackungsinnovationen können Besucher der Fachpack auch am Stand des DVI in Halle 6, Box 459 betrachten. Außerdem stellt DVI‐Geschäftsführer Winfried Batzke die Ergebnisse der Leistungsschau am Donnerstag, den 27. September, von 10 bis 12 Uhr im Rahmen des Forums Packbox vor.

Weitere spannende News, Fachbeiträge und Interviews zur (Verpackungs-)Logistik gibt's auch in unserem Newsletter. Klicken Sie hier und profitieren Sie täglich von den wichtigsten Meldungen aus der Branche!

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45473928)