VDMA

Deutscher Kunststoffmaschinenbau auf Platz 2 nach China

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Die Auftragseingang sank 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 12 % bei einer Auslastung von 91 %; jedoch stieg das Produktionsvolumen parallel um 5,2 %. Deutschland hält somit einen Anteil von 22,3 % an der Weltproduktion und besetzt nach China den zweiten Platz unter den Top-5.

Best Practice: Blue Competence erfolgreich umgesetzt

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Blue Competence“ informierten Michael Baumeister, Geschäftsführer Technik und Logistik bei Brückner Maschinenbau sowie VDMA-Fachverbands-Geschäftsführer Thorsten Kühmann, über die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts bei Brückner.

So ist es dem Unternehmen gelungen, den Energieverbrauch pro verarbeitetem Kilo Kunststoff um 30 bis 40 % zu senken, indem energieeffiziente Komponenten in die Anlagen integriert wurden. Dazu gehört unter anderem ein „Energie-Motor“, der dem Bediener genau zeigt, wann und wo an einer Anlage viel Energie verbraucht wird. So kann gezielt gegengesteuert werden. Der erreichte Wert der Verbrauchsreduzierung, so Baumeister, kratze aber langsam an der physikalisch machbaren Grenze, denn für die Kunststoffverarbeitung sei nun einmal Energie nötig um die geforderte Qualität der Produkte zu erreichen.

(ID:40166220)