CNC-Roboter auf der AMB 2014 Einfach bedienbarer CNC-Roboter automatisiert Werkzeugmaschinen

Redakteur: Peter Königsreuther

Viele Klein- und Mittelbetriebe sehen sich immer stärker dazu gezwungen, ihre Fertigung zu verbessern. Eine Möglichkeit ist die Automatisierung vorhandener Maschinen mittels Roboter. Halter zeigt auf der AMB, wie das flexibel, effizient und relativ günstig funktioniert.

Anbieter zum Thema

Der Halter-Load-Assistant ist ein CNC-Roboter für CNC-Dreh- und Fräsmaschinen geeignet. Speziell für Unternehmen, die kleine und mittelgroße Serien automatisieren wollen, wie der Hersteller Halter erklärt.
Der Halter-Load-Assistant ist ein CNC-Roboter für CNC-Dreh- und Fräsmaschinen geeignet. Speziell für Unternehmen, die kleine und mittelgroße Serien automatisieren wollen, wie der Hersteller Halter erklärt.
(Bild: Halter)

Während der AMB in Stuttgart wird der Halter-Load-Assistant erstmals auf einer deutschen Fachmesse präsentiert. Es handelt sich dabei um einen CNC-Roboter für den Einsatz an CNC-Dreh- und Fräsmaschinen, der besonders geeignet für Unternehmen sei, die kleine und mittelgroße Serien automatisieren wollen. Das System soll schnell und einfach einsetzbar sein, koste kaum Umrüstzeit und könne fast jeder Maschine zur Verfügung gestellt werden.

Minimale Umrüstzeiten sparen Geld

Der Halter-Load-Assistant ist einfach zu bedienen, hat einen erschwinglichen Preis und der Nutzer benötigt keinerlei Roboterkenntnisse. Dank der intuitiven Bedienung und des einfachen Ladesystems, sind die Umrüstzeiten minimal. Das System funktioniere somit umgehend und die Anzahl der Spindelstunden auf der Werkzeugmaschine werden um ein Vielfaches gesteigert, ohne dass dafür extra Personalstunden eingeplant werden müssten.

Halter bietet die richtige Standardlösung für kleine und mittelgroße Serien - das bestätigen die Kunden, die kurz nach der Installation des ersten Systems gleich die Folgebestellung tätigen, so Halter. Diese Unternehmen registrieren eine enorme Zunahme der Spindelstunden und erleben, dass der Einsatz des Robotersystems sofort zu einer wirtschaftlicheren Fertigung führt, wie Halter betont.

Namhafte AMB-Aussteller zeigen wie das geht

Nach der ersten erfolgreichen Installation des Halter-Load-Assistant in Deutschland, erhalten nun alle deutschen Unternehmen während der AMB die Möglichkeit, dieses System in Aktion zu erleben. An drei verschiedenen Ständen, bei namhaften Maschinenherstellern, wird das System vorgeführt: in Halle 9, Stand D14 bei Axon auf einem Kitamura 4XT CNC Bearbeitungszentrum, in Halle 5, Stand C72 bei Hurco auf einer Hurco TM8i CNC Drehbank und in Halle 9, Stand D38 bei Fastems, dem Entwicklungspartner von Halter: der flexible CNC-Roboter für die Automatisierung von CNC-Dreh- und Fräsmaschinen wurde in Zusammenarbeit mit der Fastems Group entwickelt und wird in Deutschland bei Fastems Systems in Issum hergestellt, wie es weiter heißt.

MM

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42931886)