Getriebeeinheit für Gewindebohren

Höhere Produktivität durch Übersetzungsgetriebe

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Eingesetzt wird Speedsynchro Modular für Gewindegrößen von M1 bis M8. Die Spannzangenaufnahme hat die Größe ER16. Die Getriebeeinheit ist eine Weiterentwicklung des Speedsynchro; der modulare Anteil besteht in den HSK-Übergabeelementen für den flüssigen Kühlschmierstoff und die Minimalmengenschmierung sowie der optionalen Längeneinstellschrauben für innen- oder außenzentrierte Gewindewerkzeuge.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Eines der wichtigsten Merkmale von Speedsynchro Modular ist die konstruktive Trennung der Übertragung von Drehmoment und Axialkraft. Daher ist in der Getriebeeinheit die Technologie Softsynchro integriert. Dabei handelt es sich um eine patentierte Minimallängenausgleichsfunktion. Diese kompensiert Regelungsungenauigkeiten der Steuerung, Steigungstoleranzen von Werkzeugen und Temperaturgänge innerhalb der Steigung. So werden schädliche Axialkräfte auf die Gewindebohrerflanken verhindert.

(ID:44361675)