No Milano Kelch verzichtet auf EMO-Teilnahme in Mailand

Redakteur: Peter Königsreuther

Die Kelch GmbH verzichtet nach eigener Aussage aus gutem Grund an einer Teilnahme an der EMO in Mailand.

Firmen zum Thema

Diesen Anblick aus dem Portfolio der Kelch GmbH wird es im Rahmen der EMO Mailand 2021 nicht geben, denn das Unternehmen sagt die Teilnahme an der Messe ab. Das steckt dahinter ...
Diesen Anblick aus dem Portfolio der Kelch GmbH wird es im Rahmen der EMO Mailand 2021 nicht geben, denn das Unternehmen sagt die Teilnahme an der Messe ab. Das steckt dahinter ...
(Bild: Kelch)

Kelch ist bekannt für seine Peripherie-Geräte, die in der Zerspanungswelt für Unterstützung sorgen. Und in knapp zwei Monaten startet zwar die internationale Messe für Metallbearbeitung EMO 2021, die alle vier Jahre nicht in Hannover stattfindet, sondern in Mailand, doch Kelch wird nicht dabei sein, heißt es.

Ohne ausreichendes Immunitäts-Level, keine Messeauftritte

Dazu erklärt der Kelch-Geschäftsführer Frank Wildbrett: „Die Wahrscheinlichkeit, dass eine vierte Pandemie-Welle kommt, ist relativ hoch. Viele internationale Geschäftspartner werden zur EMO 2021 deshalb auch nicht vor Ort sein. Deshalb stellen wir den Gesundheitsschutz unserer Kunden und Mitarbeiter weiterhin an erste Stelle.“ Zugleich möchte Kelch mit dieser Entscheidung das Risiko minimieren, dass es zu weiteren Mutationen des Corona-Virus komme.

Der Kelch-Geschäftsführer Frank Wildbrett zur EMO-Absage: „Die Wahrscheinlichkeit, dass eine vierte Pandemie-Welle kommt, ist relativ hoch. Wir verzichten deshalb bis auf Weiteres auf Messeteilnahmen.“
Der Kelch-Geschäftsführer Frank Wildbrett zur EMO-Absage: „Die Wahrscheinlichkeit, dass eine vierte Pandemie-Welle kommt, ist relativ hoch. Wir verzichten deshalb bis auf Weiteres auf Messeteilnahmen.“
(Bild: Kelch)

Erst wenn eine ausreichende Immunität gesichert sei, nehme Kelch voraussichtlich ab 2022 die Live-Messeaktivitäten wieder auf.

Anmerkung der Redaktion:

Viele Events fallen offensichtlich aus, bei denen man verbindungstechnische Innovationen live hätte erleben können. Wir machen es dennoch möglich! Wenigstens in Sachen Schraubtechnik. Siehe unten:

Einfach gute Verbindungen

Regionale Fachmesse für Schraubverbindungen

SchraubTec

Erleben Sie die industrielle Verbindungstechnik in all ihren Facetten auf der SchraubTec – der regionalen Fachmesse für Schraubverbindungen. In kostenfreien Vorträgen, Workshops und der Ausstellung zeigen Experten und Aussteller an zwei Terminen und Orten aktuelle Produkte, Tools und Services: am 1. September im Forum Leverkusen und am 30. November im Internationalen Congress Center in Dresden.

(ID:47562313)