Suchen

Reinigungstechnik Mobile Entschlammung beim Wasserstrahlschneiden

| Redakteur: Helmut Klemm

Mobile Entschlammung beim Wasserstrahlschneiden beseitigt Sandablagerungen während des laufenden Betriebs.

Firma zum Thema

Die mobile Entschlammungsanlage Cleanline I von KMT Waterjet Systems zum Beseitigen von Sandablagerungen im Becken von Wasserstrahlschneidanlagen.
Die mobile Entschlammungsanlage Cleanline I von KMT Waterjet Systems zum Beseitigen von Sandablagerungen im Becken von Wasserstrahlschneidanlagen.
(Bild: KMT)

Reinigungstechnik – hk. Mithilfe der mobilen Entschlammungsanlage Cleanline I von KMT Waterjet Systems lassen sich Sandablagerungen im Becken von Wasserstrahlschneidanlagen kontinuierlich oder bei Bedarf beseitigen. Dadurch entfällt das aufwendige und zeitraubende manuelle Ausschaufeln des Schneidbeckens.

Das System besteht aus zwei Grundkomponenten: einem auf Rollen montierten Auffangbehälter mit einem Filtersack und zwei Membranpumpen zur Förderung des Transportwassers sowie einer handgeführten Rohrlanze mit Saug-Spülfunktion. Das Absaugen mit der Lanze kann während des laufenden Betriebs geschehen. Produktionsunterbrechung ist nicht nötig.

(ID:43833040)