Assfalg auf der AMB 2018

Produktive Trovalisierungs- und Gleitschleifmaschine glänzende Ergebnisse

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Magnetische Kraft liftet schwere Bauteile

Zusätzlich zum Elektropermanent-Batterie-Lasthebemagnet SB500 bringe Assfalg nun auch eine kleinere Version für das magnetische Heben an, wie es heißt. Der Elektropermanent-Batterie-Lasthebemagnet SB200 | SB500 gilt als ein Spitzenprodukt von Assfalg im 200- respektive 500-kg-Lastbereich für Flachmaterial und für 80 bis 200 kg schwere Rundmaterialien. Das System kombiniere die Vorteile von Permanent-Lasthebemagneten mit denen von Elektro-Lasthebemagneten. Durch sekundenschnelle Stromimpulse werde das Magnetsystem automatisch oder manuell per Knopfdruck geschaltet. Man kann ihn, wie Assfalg erklärt, sowohl im Einzelbetrieb als auch mehrfach an Magnettraversen einsetzen. Auch für den 3-Schichtbetrieb soll er eine interessante Alternative darstellen. Er arbeitet netzunabhängig und ist sowohl kompakt als auch robust, heißt es. In zwei Stunden sei sein Lithium-Ionen-Akku geladen.

Die weiteren Vorteile:

  • Es fließt kein Batteriestrom während des Hebens (nur ein sekundenlanger Impulsstrom wird
  • zum Magnetisieren oder Entmagnetisieren benötigt);
  • Durch die verwendete „Elektro-Permanenttechnologie“ bleiben Batteriemagnete selbst bei einem Stromausfall solide gespannt. Ein unbeabsichtigtes Abfallen der Last ist somit
  • ausgeschlossen;
  • Manuell über Drucktaster oder im Automatikbetrieb schaltbar.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45468781)