Suchen

Jebens schweißt in XXL

Schwere Baugruppen präzise und gekonnt Schweißen

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Mehrlagiges Schweißen via Roboter

Die Wärmebehandlung zum Spannungsarmglühen von Großbauteilen und Baugruppen erfolgt im eigenen XXL-Glühofen im neuen Werk in Nördlingen. 13,5 Meter lang, 5,8 m breit und 3,8 m hoch verleiht er Guss- oder Stahlkomponenten mit Stückgewichten von bis zu 160 t maßgeschneiderte Eigenschaften. Eine Möglichkeit, die Kunden auch zum Lohnglühen ihrer Großkomponenten nutzen können. Die in den letzten zwei Jahren nochmals deutlich erweiterte Schweißkompetenz unterstreicht die Fertigungstiefe von Format. Mit eigenem Schweißfachingenieur und geprüften Schweißern gewährleistet das Unternehmen die konstant hohe Qualität aller Nähte. Einbaufertige Schweißkonstruktionen stark belasteter Baugruppen liefert Jebens als Komplettlösung für den Mobilkranbau.

Bei mehrlagigem Schweißen gibt der Einsatz von Schweißrobotern die Gewissheit absolut gleichmäßiger und fehlerfreier Schweißnähte. „Immer mehr Kunden, für die wir bislang nur einzelne Bauteile bearbeitet haben, entscheiden sich, Teilbereiche ihrer Schweißerei aufzugeben und uns als Lieferant komplexer Baugruppen für die Serienfertigung einzubinden“, erläutert Carsten Schmickler, Geschäftsführer der Jebens GmbH. Auf der Bauma 2016 erwartet der Spezialist für die bis zu siebenstufige Fertigung solcher Schweißbaugruppen deshalb vor allem auch Besucher mit gezielten Fragen zur Lösung oder Optimierung herausfordernder Aufgaben. MM

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43848920)