Suchen

Photocad

Weniger Lötfehler durch Polieren und Nanobeschichten

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Um die polierte Oberfläche zudem mit einem Antihafteffekt zu versehen, wird jede Schablone auf Wunsch mit einer Nanobeschichtung veredelt. Dazu wird in einer speziellen Anlage eine feine Schicht Silizium flächendeckend auf die Schablone aufgesprüht. Beim Aushärten versiegelt die Schicht winzige Zwischenräume und gleicht kleinste Unebenheiten aus. Weil sich die Nanoteilchen direkt mit dem Material verbinden, ist die Beschichtung extrem abriebfest und alkalibeständig und somit besonders widerstandsfähig.

Durch die adhäsionsmindernde Wirkung, die verhindert, dass Lotpaste an der Schablone und in ihren Öffnungen haften bleibt, entsteht ein präzises Druckbild mit klar definierten Konturen (Bild 3). Die Prozesssicherheit ist deshalb über eine wesentlich höhere Zahl an Druckvorgängen gegeben als bei nicht beschichteten Schablonen.

Bildergalerie

So sind zum einen feinere Schablonenstrukturen möglich, zum anderen werden Lötfehler wie Brückenbildungen deutlich reduziert und damit Ausschuss und aufwendige Nacharbeiten verringert. Außerdem vergrößern sich die Reinigungsintervalle, was die gesamte Produktion beschleunigt. Neben ihrer Antihaftwirkung zeichnen sich die nanobeschichteten Schablonen zudem durch Hitze- und Frostbeständigkeit sowie UV-Stabilität aus.

Eigene Beschichtungsanlage erhöht Qualität

Photocad bietet bereits seit 2006 nanobeschichtete Schablonen an. Den Beschichtungsvorgang hatte das Unternehmen bisher extern vergeben. Doch um selbst auf dem neuesten Stand der Technik zu sein und um die Lieferzeiten zu verkürzen, wurde nun in eine eigene Fertigungsanlage investiert.

Damit erhöht sich sowohl die Qualität der Produkte als auch die Dynamik in der Herstellung und Lieferung: Bereits wenige Stunden nach Auftragseingang können die Schablonen verschickt werden.

* Ulf Jepsen ist Geschäftsführer der Photocad GmbH & Co. KG in 12623 Berlin.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38772200)