5. Fachtagung Carbon Composites

Buntes Informations-Feuerwerk für FVK-Enthusiasten

Seite: 3/3

Firma zum Thema

Zerspanungsprozess ganzheitlich im Blick

Das sei aber nur eine Seite der Medaille: Außer der Anwendung unterschiedlichster Beschichtungen und Schneidmaterialien müssten stets auch der gesamte Zerspanungsprozess sowie die Bearbeitungsstrategie im Auge behalten werden. Hufschmied hat das getan und im Hinblick auf Produktivität eine High Speed Cutting-Möglichkeit (HSC) entwickelt. Laut Frank hat sich bei deren Anwendung bewiesen, dass hohe Schnittgeschwindigkeiten zu einer Absenkung der Schnittkräfte und der entstehenden Temperaturniveaus führt. Frank berichtete über ein Forschungsprojekt, in dem der Einfluss der HSC-Strategie mit Vollhartmetall-Fräsern verschiedener Geometrie untersucht und weiterentwickelt wird. Dabei wurde auch verschiedene Beschichtungen unter die Lupe genommen - mit beeindruckenden Ergebnissen, wie Frank betonte.

Elias Staiger vom ITM der TU Dresden zeigte im Rahmen des Praxis-Forums bei der Plenarsitzung 2, wie man Multimaterialverbundteile mittels In-situ-Umformfügen bearbeiten kann. Im Fokus des Vortrags steht die Präsentation einer innovativen Prozesskette zur einstufigen Fertigung von Multimaterialverbundbauteilen für Leichtbauanwendungen aus Metallblech und endlosfaserverstärktem Thermoplast auf textiler Basis. Das Multimaterialdesign erlaubt es, die Vorzüge der metallischen Blechwerkstoffe mit denen der gezielt anisotrop gestaltbaren Faser-Kunststoff-Verbunde (FKV) zu verknüpfen und auszunutzen. Die Vorteile derartiger Bauteile sind vor allem in den gezielt einstellbaren mechanischen und akustischen Eigenschaften bei geringem Gewicht und einer hohen Designfreiheit begründet. Darüber hinaus ist durch die Verwendung von thermoplastischen Matrixmaterialien eine gute Recycelbarkeit gegeben, wie Staiger erklärte.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 683 Bildern

Mit dieser Fachtagung Carbon Composites, die bisher als singuläres Event firmierte, geht nun eine kleine Ära zu Ende. Denn sie wird 2016 dann im Rahmen der neuen Faserverbundwerkstoff-Messe Experience Composites powered by JEC stattfinden. MM

(ID:43768556)