Henkel Adhesive Technologies Henkel-Konzern verabschiedet Geschäftsführer Dr. Jochen Krautter

Redakteur: Jürgen Schreier

Düsseldorf (js) – Im Rahmen einer festlichen Gala wurde nach über drei Jahrzehnten bei Henkel der langjährige Geschäftsführer Dr. Jochen Krautter verabschiedet. Rund 200 Gäste hatten

Anbieter zum Thema

Düsseldorf (js) – Im Rahmen einer festlichen Gala wurde nach über drei Jahrzehnten bei Henkel der langjährige Geschäftsführer Dr. Jochen Krautter verabschiedet. Rund 200 Gäste hatten sich in der Kunstsammlung NRW versammelt, um den scheidenden Leiter des Unternehmensbereichs Adhesives Technologies und persönlich haftenden Gesellschafter zu ehren und seine Verdienste für das Unternehmen zu würdigen. Zum 1. Juli 2007 wird Krautter planmäßig aus der Geschäftsführung von Henkel ausscheiden.

Rund 200 Gäste, darunter Vertreter der Familie Henkel und der Aufsichtsgremien, Kollegen und Mitarbeiter – sowohl ehemalige als auch aktive –, waren zur Abschiedsfeier von Dr. Jochen Krautter in die Kunstsammlung NRW gekommen. Nach 34 Jahren, in denen Krautter elf unterschiedliche Karriere-Stationen durchlief, davon 15 Jahre in der Henkel-Geschäftsführung, wird der persönlich haftende Gesellschafter zum 1. Juli 2007 planmäßig aus der Geschäftsführung ausscheiden. Der Unternehmensbereich Adhesives Technologies, den Krautter zuletzt gemeinsam mit Alois Linder geleitet hat, wird dann unter der alleinigen Führung von Linder stehen.

(ID:215623)