Fräsen

Individuelle Frästeile on demand

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Leisten in einer Aufspannung bearbeiten

Neben der ältesten und der jüngsten Hedelius im Maschinenpark von Förster sind drei weitere Bearbeitungszentren der in Meppener im Einsatz: eine T7-4200, eine Forte 7-3200 und eine C60 Single.

Die T7-4200 verfügt über große X- und Y-Verfahrwege von 4200 mm beziehungsweise 750 mm, eine stufenlos schwenkbare Hauptspindel, 29 kW Leistung und 12.000 min-1 Drehzahl. Das vielseitige 5-Achs-Bearbeitungszentrum wurde 2014 angeschafft, um Leisten in einer Aufspannung bearbeiten zu können. Förster erklärt: „Wir mussten Kopfbohrungen in Leisten einbringen, die wir in einer Aufspannung bearbeiten wollten, dafür ist die T7-4200 ideal.“ Von Anfang an war jedoch klar, dass die Maschine sehr flexibel eingesetzt werden sollte. Deshalb wurden eine Arbeitsraumtrennwand und ein Standby-Werkzeugmagazin direkt mitbestellt.

Arbeitsraumtrennwand reduziert Stillstandszeiten

Stefan Förster, der häufig selbst noch an den Maschinen steht, ist begeistert: „Mit dem Standby Magazin können wir parallel zur Bearbeitung Werkzeuge rüsten, dadurch haben wir Rüstzeiten und Rüstkosten gesenkt. Bei der Vielfalt unserer Teile benötigen wir viele unterschiedliche Werkzeuge, die sind mit dem Magazin sofort verfügbar.“ Das Standby Magazin von Hedel fasst bis zu 190 Werkzeuge. Bei Förster ist eine Kegelreinigungsstation zum automatischen Reinigen und Ölen der Werkzeuge integriert, sodass 180 Plätze zur Verfügung stehen. Mit der Arbeitsraumtrennwand können zwei unabhängige Arbeitsräume geschaffen werden, sodass in dem einen gearbeitet und in dem anderen gerüstet werden kann. Stillstandzeiten werden so deutlich reduziert.

Vorrichtungen Marke Eigenbau erleichtern die Zerspanung

Mit der Forte 7-3200 und der C60 Single nutzt Förster noch zwei 3-Achs-Bearbeitunszentren von Hedelius. Die Forte 7 verfügt mit 3200 mm ×750 mm × 800 mm (X/Y/Z) über große Verfahrwege, sodass hier mit einer Trennwand ebenfalls zwei unabhängige Arbeitsräume geschaffen werden können. „Auf dieser Maschine werden einfache Vorarbeiten gemacht, beispielweise Leisten bearbeitet und Platten ohne Kopfbohrung gefräst. Die komplexeren Teile kommen auf die 5-Achs-Maschinen“, sagt Förster. Dennoch gilt auch hier, dass das Teilespektrum äußerst vielfältig ist. Um trotz der Komplexität in der Fertigung alles so einfach und damit so effizient wie möglich zu halten, wird vieles vereinheitlicht. So hat Förster eigene Vorrichtungen gefertigt, die auf jeder der Hedelius-Maschinen sehr schnell eingerichtet werden können. Damit lassen sich Schraubstöcke auf allen Maschinen problemlos und vor allem hochpräzise positionieren.

Auch in Sachen Vernetzung gut organisiert

„Darüber hinaus sind alle unsere Maschinen miteinander vernetzt, sodass von jeder Maschine aus auf jedes Programm zugegriffen werden kann“, ergänzt die zweite Geschäftsleiterin bei Förster, Susanne Müller. „Wir haben einen einheitlichen Programmierstil, damit jeder Mitarbeiter mit den Programmen der anderen arbeiten kann“, so Müller. Damit das reibungslos funktioniert, sind alle Maschinen mit Heidenhain-Steuerung ausgestattet. Durch diese Art der Vernetzung und Programmierung ist es möglich, alle Teile auf mehreren Maschinen ohne größeren Aufwand fertigen zu können und damit die Fertigungskapazitäten optimal auszunutzen. Das ist auch deshalb wichtig, weil der 13-köpfige Familienbetrieb für seine Kunden noch einen besonderen Service anbietet: Kunden können Teile bei Förster einlagern und dann nach Bedarf abrufen. „Das macht die Produktion etwas planbarer, weil wir Teile vorproduzieren können und nicht für jedes Teil neu planen müssen. Natürlich müssen wir dafür in Vorleistung gehen, die Kunden danken uns diese Flexibilität aber“, betont Förster.

MM

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45710373)