Suchen

Innendrehen mit flexiblem Werkzeug- und Haltersystem

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Für ein breites Anwendungsspektrum

Um möglichst viele Anwendungen abzudecken, hat man bei den Schneideinsätzen die Wahl zwischen einer unbeschichteten und zwei beschichteten Varianten, sagt Schwartz. Die Basis bilde die zähe Hartmetallfeinkornsorte ZN. Unbeschichtet eigne diese sich sehr gut für die Zerspanung von Nichteisenmetallen, Aluminium, Kupfer, Messing und Bronze. Kombiniert mit einer feinen PVD-Beschichtung, wird ZTAF, heißt es, zum Universaltalent und punktet in Stahl, rostfreiem Stahl sowie Stahl- oder Titanlegierungen durch eine gute Warmfestigkeit. Jörg Schwartz ergänzt: „Mit der neuen Beschichtung ZTAXF hält die IN-Line nun auch für schwer zerspanbare Materialien wie hochlegierte Stähle mit Chrom-Nickel, Vanadium und Molybdän sowie verschiedene rostfreie Stahlsorten die entsprechende Antwort bereit.“ Wegen der verschleiß- und temperaturfeste PVD-Dünnschicht erreiche ZTAXF hervorragende Bearbeitungsergebnisse bei schwierigen Werkstoffen.

Durch viele Schneidgeometrien soll man für fast jede Aufgabe den optimalen Einsatz finden. Die IN-Line bietet dabei Einsätze zum Ausbohren, Kopieren und auch zum Ausbohren und Kopieren in einem, so Schwartz. Weitere Varianten zum Einstechen sowie für kombinierte Einstech- und Drehoperationen, zum Gewindeinnendrehen und Einsätze mit Gewindevollprofil befänden sich außerdem im Programm. Abgerundet werde das Angebot durch Typen zum Außen- und Innen-Axialstechen. Abhängig von der Ausführung sind die Einsätze, wie es weiter heißt, schon ab 0,3 mm Durchmesser erhältlich.

Bildergalerie

Auch kundenspezifische Konzepte

„Die Geometrien werden stets weiterentwickelt. Ein Beispiel dafür ist eine Variante mit 10°-Spanwinkel für das Inneneinstechen mit Langdrehoperation. Wünscht der Anwender etwas Spezifisches, dann sind die VHM-Rohlinge die ideale Basis für Geometriespezialitäten“, merkt Schwartz an. MM

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45679070)