Suchen

Schraubtechnik

So erreicht man stets die beste Qualität bei der Schraubverbindung

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Sichere Schraubverbindungen mit pneumatischen Systemen

Als Basislösung für viele Schraubaufgaben eignet sich der Deprag-Druckluftschrauber Minimat/Micromat mit pneumatischem Antrieb. Seine speziell konstruierte, hochgenaue Abschaltkupplung macht Drehmomentgenauigkeiten von kleiner plus/minus drei Prozent Standardabweichung möglich. Diese Werte werden auch bei Millionen von Schaltungen eingehalten. Die spezielle Deprag Abschaltkupplung verhindert zuverlässig unkontrollierte Drehmomenterhöhungen wie sie bei vielen anderen Abschaltschraubern beklagt werden. Deprag Schrauber lassen sich daher unabhängig von Druckschwankungen und Schraubfall voreinstellen sowie mit Hilfe von entsprechenden Messwertaufnehmern und Messgeräten überprüfen.

Auch für Spezialanwendungen gibt es eine Vielzahl von Handschraubern im Programm: Deprag-Sensomat etwa, ist eine Spezialausführung für gewindefurchende, gewindeschneidende oder selbstbohrende Durchgangsschrauben. Bei diesen Schrauben liegt das Einschraubdrehmoment wegen der hohen Reibung nahe dem Festsitzdrehmoment oder sogar höher. Der Schrauber ist an diese Problematik angepasst und dreht zunächst mit voller Power die Schraube ein und gibt erst kurz vor Auflage des Schraubenkopfs die Abschaltkupplung frei. So kann das am Schrauber eingestellte, gewünschte Enddrehmoment präzis erreicht werden und ein zerstörerisches Überdrehen der Schraube ist ausgeschlossen.

Bildergalerie

Impulsschrauber verbinden leiser als mechanische Varianten

Beim Impulsschrauber mit Abschaltung handelt es sich im Prinzip um einen Schlagschrauber, jedoch mit einem hydraulischen Impulsschlagwerk. Die Impulsschrauber zeichnet eine hohe Drehmomentabgabe, die gute Wiederholgenauigkeit des Drehmoments und ein geringes Rückdrehmoment aus, dabei arbeiten sie weitaus geräuschärmer als ein mechanisches Schlagwerk.

Deprag Schlagschrauber sind mit Pistolen- oder Faustgriff ausgestattet. Bei den getriebelosen Schlagschraubern ist der Hammer direkt mit dem Rotor verbunden. Bei jeder Umdrehung „sammelt“ sich Energie, die über eine bewegliche Kupplungsklaue als kräftiger Schlag auf die Schraubenspindel abgegeben wird.

Das Richtige für die Verbindung Holz auf Holz oder von Gipskarton

Mit dem Tiefenabschaltschrauber Minimat-T lassen sich Schraubfälle bearbeiten, bei denen eine exakte Einschraubtiefe der Schraube verlangt ist, beispielsweise beim Befestigen von Holz auf Holz oder Verschrauben von Gipskartonplatten. Eine auf den definierten Tiefenwert eingestellte Tasthülse erfasst die Einschraubtiefe und löst die Abschaltkupplung des Schraubers aus.

Der Variomat im Vergleich dazu, wurde speziell für die Holzindustrie entwickelt. Ihn kann der Anwender sowohl zum Bohren als auch zum Schrauben verwenden. Sein umfangreiches Zubehör eröffnet eine Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten.

Der Extraschrauber für die Recycling-Branche

Der Demontageschrauber ist eine Spezialausführung für die Recycling-Branche. Vor der chemischen und thermischen Behandlung von Elektroschrott steht erstmal die Demontage verschraubter Teile. Der Deprag Spezialschrauber ermöglicht ein sauberes Einfädeln der Klinge in den Schraubenkopf und bringt den nötigen Andruck von Beginn an auf die Schraube, um ein Auskämmen oder Überratschen zu vermeiden. Erhöhte Löse- bzw. Rückdrehmomente durch Korrosion oder Verformung werden bei horizontalen Anwendungen durch den ergonomischen Pistolengriff des Schraubers aufgefangen oder bei vertikalen Anwendungen in geraden Schraubern durch eine einstellbare Sicherheitskupplung begrenzt.

„Gemeinsam finden wir den richtigen Schrauber für Ihre Anwendung und kommen der Nullfehlerproduktion in der Schraubenmontage so nahe wie möglich.“, versichert Tobias Dirrigl.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45619326)