Suchen

Kaltmassivumformung

Umformen statt spanen heißt ressourcenschonend herstellen

| Redakteur: Stefanie Michel

Komplexe Bauteile spanend herzustellen, ist eine gängige Methode, die einen überschaubaren Investitionsaufwand erfordert. Um sich aber die hohen Materialverluste zu sparen, bietet sich bei vielen dieser Teile die Umformung an. Auf einer Mehrstufenpresse lassen sie sich in großen Stückzahlen wirtschaftlich fertigen.

Firmen zum Thema

Durch den Fertigungsprozess mit ununterbrochenem Faserverlauf weisen die Teile eine hohe Bauteilfestigkeit auf.
Durch den Fertigungsprozess mit ununterbrochenem Faserverlauf weisen die Teile eine hohe Bauteilfestigkeit auf.
(Bild: Schondelmaier)

Für die Schondelmaier GmbH, einen der führenden Lieferanten von Komponenten der Kaltmassivumformung, steht das Potenzial dieses effizienten Produktionsverfahrens seit Firmengründung im Mittelpunkt. Jetzt erweitert der Umformspezialist sein Produktionsspektrum mit einer auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen großen Mehrstufenpresse noch einmal deutlich.

Zur Fertigung von komplexen Bauteilen denken Unternehmen nach wie vor oft als Erstes an spanende Bearbeitung: Bohren, Fräsen, Drehen. Diese Technologien sind fast überall verfügbar und lassen sich mit überschaubaren Investitionen realisieren. Allerdings entstehen durch die Spanabnahme hohe Materialverluste. Viele Teile können stattdessen auch direkt umgeformt werden.

Bildergalerie

Hohe Maß- und Oberflächentoleranzen durch Umformung

Kaltumgeformte Teile zeichnen sich durch hohe Form- und Maßgenauigkeit in Near-Net-Shape-Qualität aus. Häufig werden allein durch die Umformung und ohne weitere mechanische Bearbeitung Maß- und Oberflächentoleranzen erreicht, die vom Endprodukt verlangt werden. Der Vorteil des optimalen Materialeinsatzes wird ergänzt durch eine deutliche Festigkeitssteigerung. Aufgrund des durchgehenden Faserverlaufs erhalten die Teile weiterhin eine hohe Dauerbelastbarkeit.

Schondelmaier hat sich seit Jahrzehnten auf die Kaltmassivumformung spezialisiert. Von der Kundenberatung bis zur Prozessauslegung und Werkzeugentwicklung von der Klein- bis zur Großserienfertigung einbaufertiger Komponenten umfasst das Tätigkeitsfeld die gesamte Prozesskette. Zu den Kunden zählen die internationale Automobilindustrie ebenso wie die Baumaschinenindustrie und der Maschinen- und Apparatebau. Kalt umgeformte Präzisionsteile erschließen sich durch die hohe Wirtschaftlichkeit immer mehr Anwendungsgebiete.

Teile bis 10 kg Gewicht wirtschaftlich und präzise herstellen

Neben der Produktion von großen Bauteilen auf Hydraulikpressen setzt das Unternehmen vor allem auf mechanische Mehrstufenpressen. Der Maschinenpark wird jetzt um eine weitere hochproduktive Mehrstufenpresse mit 20.000 kN Presskraft ergänzt. Damit lassen sich künftig zusätzlich Teile bis 550 mm Länge und bis etwa 10 kg Teilegewicht herstellen – und zwar präzise, in großen Stückzahlen und wirtschaftlich, so Schondelmaier. Achsen, Wellen für den Getriebebau, verschiedenste Hohlteile und Flanschgeometrien sind nur einige Beispiele für die neuen Fertigungsoptionen.

Die Anlage ermöglicht bei einer flexiblen Nutzung für jede Produktart eine wirtschaftliche Arbeitsweise. Der Umformspezialist hat bei der Entwicklung dieser Presse sehr eng mit dem Hersteller zusammengearbeitet, wodurch teilweise völlig neue Lösungsansätze gefunden wurden. So lassen sich beispielsweise die Auswerferbewegungen sowohl tisch- als auch stößelseitig individuell einstellen. Dies trage maßgeblich zu einem effektiven Teilehandling und somit zu maximalen Ausbringungen bei. Dabei unterstützt der auf jede Produktart individuell adaptierbare NC-Transfer. Durch die spielfrei vorgespannten Rollenführungen des Stößels, kombiniert mit einer steifen Bauweise des Maschinenkörpers und des Antriebsstrangs, können die geometrischen Bauteileigenschaften laut Anbieter im Vergleich zu herkömmlichen Anlagenkonzepten deutlich optimiert werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42318876)