Suchen

Brand-Trust-Markenresilienz-Studie

Wie zukunftsfähig sind deutsche Technologiemarken?

Seite: 3/3

Firma zum Thema

Trumpf glänzt mit hohem Mitarbeiterstolz

Dagegen zeigt sich bei Trumpf ein auffallend positiver Ausschlag bei der Beurteilung des Resilienz-Indikators Mitarbeiterstolz. Resümée: Durchgängig erkennbare Schwachpunkte bei allen untersuchten Unternehmen sind die Werte bei den Markenresilienz-Indikatoren Preis-Premium, gesellschaftliche Relevanz und Unverzichtbarkeit:

„Deutsche Technologiemarken sind bekannt, aber wenig begehrt“, wie Studienleiter Jürgen Gietl es formuliert. Spitzenwerte einiger Unternehmen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Gros der untersuchten Resilienz-Indikatoren mit nur durchschnittlichen Ergebnissen abschneidet. Positiv interpretiert: Es gibt multiple Möglichkeiten für Technologieunternehmen an den jeweiligen Stellhebeln zu arbeiten, um die Resilienz der eigenen Marke in Summe zu verbessern. Dabei können sich Technologiemarken, laut Gietl, „nicht mehr nur auf ihre Innovationskraft stützen. Ingenieurskunst als alleiniges Abgrenzungsmerkmal genügt nicht mehr.“

Bildergalerie

Studiendesign

  • 71 qualitative Interviews mit CEOs (FASresearch, Wien)
  • 3300 Interviews mit Kunden und Einkäufern (Puls Marktforschung)
  • 33 untersuchte deutsche Technologiemarken: Audi, BASF, Bayer, Bosch, BMW, B. Braun, Brose, Busch-Jäger, Continental, Dräger, Evonik, Festo, Grundig, Kuka, Loewe, Mercedes, Miele, MINI, Opel, Porsche, Rittal, SAP, Schaeffler, Schunk, Siemens, Smart, Sympatex, Trumpf, Viessmann, Voith, Vorwerk, VW, Warema.
  • Resilienz-Indikatoren: Preis-Premium, Volumen-Premium, Marken-Advocacy, Mitarbeiterstolz, Zukunftsfähigkeit, Adaptionsfähigkeit, Bekanntheit, Unverzichtbarkeit, Markenerlebnis Exzellenz, gesellschaftliche Relevanz.

Grundlage für die zehn Kriterien sind die Ergebnisse qualitativer Interviews mit 71 CEOs und Top-Entscheidern. Das auf Netzwerkanalyse spezialisierte Unternehmen FASresarch, Wien, hat den Input verdichtet und in zehn Kriterien geclustert.

(ID:43774139)