Werkzeugschleifen

Wohl abgerundetes Leistungspaket von der Maschine bis zum Service

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Egal wie gut man ist, nichts geht ohne raschen Support

Die Möglichkeit der Anca-Technik, die Schleifprogramme auch außerhalb der Maschine zu programmieren, hat sich bei AB Tools schon bewährt. Denn aufgrund einer Rückenoperation war Alfred Lyon für einige Monate außer Gefecht: „Mit der Anca-Idee konnte ich problemlos von zu Hause aus arbeiten. Die geschriebenen Programme konnte ich einfach per E-Mail ans Team schicken. Per USB-Stick wurden die Daten dann in die Maschinen übertragen. AB Tools ist nachweislich mit Anca zufrieden; nicht zuletzt auch wegen des guten Services. Denn ein Produkt könne noch so herausragend sein, wenn es keinen Support gebe, hat man Probleme. An Anca schreibe man einfach eine E-Mail und erhalte rasch eine Antwort, oder es stehe in Kürze gleich ein Techniker vor der Tür.

(ID:45870426)