Suchen

Blechbearbeitung Euroblech bekommt 2020 neunte Messehalle

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Messe Euroblech vom 27. bis 30. Oktober 2020 in Hannover wächst um eine weitere Halle.

Firma zum Thema

Mehr als 56.000 Besucher kamen zur Euroblech 2018 nach Hannover.
Mehr als 56.000 Besucher kamen zur Euroblech 2018 nach Hannover.
(Bild: Mack Brooks)

Dies bedeutet einen weiteren Zuwachs der Ausstellungsfläche im Vergleich zur vergangenen Veranstaltung, die eine Fläche von 89.800 m² netto abdeckte, wie der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions mitteilt.

Rund neun Monate vor der Messe ist die Nachfrage nach Standfläche weiterhin sehr hoch, heißt es in einer Pressemitteilung des Euroblech-Organisators weiter. Mit der direkt anschließenden Halle 26 sei man nun in der Lage, zusätzliche Standfläche auf der Messe anzubieten und somit den Bedarf der Aussteller zu decken.

Die zusätzliche Messehalle ist neuer Standort für Aussteller aus der Fügetechnik, sowie der Oberflächen- und der Werkzeugtechnik, welche zuvor in Halle 13 platziert waren. Der Hallenzuwachs spiegelt die wachsende Nachfrage nach Standfläche auf der Branchenleitmesse wider.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 40 Bildern

Aktuell sind bereits mehr als 95.000 m² Nettoausstellungsfläche auf der Euroblech 2020 gebucht oder reserviert, wie es weiter heißt. Dies bedeutet einen Anstieg von fast 6 % an Standfläche im Vergleich zur Euroblech 2018. Die größten Ausstellerländer sind Deutschland, Italien, die Türkei, China, die Schweiz, die Niederlande, Spanien, Belgien, Großbritannien und die USA.

(ID:46359419)