Suchen

Motek 2019 Fibro zeigt Rundtische in neuen Baugrößen und -reihen

| Redakteur: Stéphane Itasse

Fibro stellt einen neuen, speziell für die Anforderungen im Karosserierohbau entwickelten Rundtisch vor und zeigt die überarbeiteten Baureihen Fibrotor EM und ER. Zu sehen sind die Rundtische auf der Messe Motek 2019 vom 7. bis 10. Oktober in Stuttgart.

Firmen zum Thema

Der neue Universalrundtisch Fibrotor VM.NC 18 ist besonders auf die Bedürfnisse des Karosseriebaus ausgerichtet.
Der neue Universalrundtisch Fibrotor VM.NC 18 ist besonders auf die Bedürfnisse des Karosseriebaus ausgerichtet.
(Bild: Fibro)

Mit dem Fibrotor VM.NC hat Fibro laut eigener Mitteilung einen Rundtisch entwickelt, der die Bedürfnisse des Automobilkarosseriebaus abbildet, wie die Muttergesellschaft Läpple mitteilt. Die neue Baureihe aus vier Größen, die modular aufgebaut sind, ist auf große Aufbaudurchmesser, hohe Transportlasten, schnelle Taktzeiten, hohe Positioniergenauigkeit und eine lange Lebensdauer ausgelegt. Zudem sind die lebensdauergeschmierten Rundtische wartungsfrei. Große Mittendurchgänge erleichtern die Medienversorgung. In der maximalen Baugröße kann auch ein Industrieroboter im Mittendurchgang platziert werden. Optional bietet Fibro Positioniergenauigkeiten bis ±10 Winkelsekunden.

Die beiden mittleren Baugrößen – Fibrotor VM.NC 17 und Fibrotor VM.NC 18 – sind bereits verfügbar. Bis Ende 2020 sollen der kleinere Fibrotor VM.NC 15 und der größere Fibrotor VM.NC 21 die Baureihe komplettieren. Durch Bauteilmodularisierungen hat Fibro die Anzahl möglicher Kombinationsvarianten bei den Fibrotor-Rundtischen EM und ER reduziert. Unter anderem wurden sämtliche Antriebe auf Drehstrombremsmotoren für den globalen Einsatz umgestellt. Der Zentrierring ist bei allen Ausführungen in den Standard aufgenommen worden und kann ohne Werkzeug abgenommen werden. Dabei entsteht ein ebener Schaltteller.

Fibro auf der Motek 2019: Halle 7, Stand 7317

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46153858)