Company Topimage

10.07.2017

Positioniersystem H-Portal

Das H-Portal ist ein kartesisches angeordnetes Positioniersystem mit drei Ausbaustufen. Alle Antriebsmotoren sind bei diesem System ortsfest angebracht.

Das H-Portal ist ein kartesisches angeordnetes Positioniersystem mit drei Ausbaustufen. Alle Antriebsmotoren sind bei diesem System ortsfest angebracht. Somit bewegen sich im Betrieb keine Motoren, Getriebe oder Kabel mit, was die Taktzeit reduziert und die Nutzlast des Handlings erhöht.

  • X/Y-System

Das X/X-System basiert auf den bewährten Lineareinheiten Modul 80/15 und Modul 115/42 bzw. Modul 115/42 B. Sie bilden die Basis des H-Portals.

  • X/Y/Z-System

Das X/Y/Z-System kann mit der Lineareinheit Modul 60/33 zu einem Raumportal erweitert werden.

  • X/Y/Z/W-System

Für anspruchsvolle Positionieraufgaben steht an der Z-Achse optional eine Dreheinheit zur Verfügung.


Mehr Informationen erhalten Sie hier.