Suchen

Ejot

Konstruktionsunterstützung für Direktverschraubungen

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Vorausberechnung reduziert Kosten und Entwicklungszeit

Mit diesen und weiteren Funktionen zur Vorausberechnung der Schraubverbindung ist es jetzt möglich, sowohl die Entwicklungszeit deutlich zu reduzieren als auch signifikant Kosten bei der Konstruktion von Bauteilen einzusparen. Der Einsatz des Prognoseprogramms sorgt dafür, dass diese Einsparpotenziale frühzeitig erkannt und genutzt werden können. Zudem wird eine Überdimensionierung der Schraubverbindung vermieden und damit Material sowie Gewicht eingespart. Somit lassen sich zeitaufwendige und kostenintensive Versuche am Bauteil auf ein Minimum reduzieren. Für Kunden und Interessenten bietet Ejot auf seiner Webseite außerdem einen kostenlosen Berechnungsservice an.

Als registrierter Nutzer kann man im Servicebereich über ein Onlineformular Berechnungsanfragen an die Verbindungstechnik-Spezialisten des Schraubenherstellers stellen. Fachkundige Mitarbeiter führen die Berechnungen durch und senden dem Auftraggeber die Berechnungsergebnisse in Form eines ausführlichen Berichts per E-Mail zurück.

Bildergalerie

* Dipl.-Wirtsch.-Inf. (FH) René Gerber ist Produktmanager Verschraubungsberechnung bei der Ejot GmbH & Co. KG in 57319 Bad Berleburg.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 37638420)