Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Glazingkomponenten

Nanogate heimst Millionenauftrag ein

| Autor: Stéphane Itasse

Glazingbauteile von Nanogate sind in China sehr gefragt, wie jetzt ein neuer Millionenauftrag gezeigt hat.
Bildergalerie: 3 Bilder
Glazingbauteile von Nanogate sind in China sehr gefragt, wie jetzt ein neuer Millionenauftrag gezeigt hat. (Bild: Nanogate)

Die Nanogate AG, nach eigenen Angaben ein Systemhaus für Hochleistungsoberflächen, hat ihr Chinageschäft um ein neues Projekt für einen führenden deutschen Automobilhersteller erweitert. Das Göttelborner Unternehmen ergänze einen bestehenden Vertrag um einen weiteren, mehrjährigen Auftrag mit einem Volumen im „signifikant zweistelligen Millionenbereich“.

Überdies erhalte Nanogate die Option, mit Unterstützung der Partner vor Ort mittelfristig eine Fertigung in der Volksrepublik aufzubauen. Im Rahmen seines Chinageschäfts liefere das Unternehmen seit 2014 Glazingbauteile an einen Autokonzern. Für das neue Projekt würden die Produktionskapazitäten im Glazing-Kompetenzzentrum in Bad Salzuflen erneut aufgestockt, nachdem bereits 2014 das Volumen mehr als verdoppelt worden sei. Die Investitionen für die zusätzlichen Produktions- und Beschichtungsanlagen beliefen sich auf einen mittleren einstelligen Millionenbereich. Die Lieferung der Kunststoffkomponenten aus dem neuen Auftrag soll 2016 starten.

Ralf Zastrau, Vorstandsvorsitzender der Nanogate AG, sagt: „Mit dem neuen zusätzlichen Millionenprojekt für multifunktionale Kunststoffkomponenten mit glasartigen Eigenschaften kommen wir unserem Ziel erheblich näher, mittelfristig die Marke von 100 Mio. Euro Umsatz zu übertreffen und die Profitabilität des Konzerns zu erhöhen. Das starke Engagement des Nanogate-Teams in China zahlt sich somit schneller aus als erwartet. Die langfristig angelegte Partnerschaft mit dem Automobilzulieferer und mit dem Automobilhersteller wird auch durch die schon fixierte Option bestätigt, mittelfristig den möglichen Aufbau einer eigenen Nanogate-Fertigung in China zu unterstützen. Glazingkomponenten als Teil unseres strategischen Wachstumsfeldes Advanced Polymers sind im Automobilbau sowie bei Haushaltsgeräte- und Interieurherstellern angesichts ihrer Vorteile bei Design und Gewicht unverändert stark nachgefragt.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43301027 / Oberflächentechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen