Suchen

Elektroantrieb

Passgenaue mechatronische Antriebe

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Integration des Antriebssystems in die Maschinenumgebung

Ebenso wichtig wie die Konzeption des Motors ist die im Sinne des Wortes „passgenaue“ Integration des Antriebssystems in die mechanische und elektrische Umgebung der jeweiligen Maschinen- und Steuerungstechnik. Die grundsätzliche Auslegung, die vom gehäuselosen Motor bis zum kompletten Antriebsmodul mit Getriebe, Spindel, Haltebremsen und anderen Komponenten reichen kann, die Adaption des Motors an vorhandene einbautechnische Bedingungen sowie die passende an- und abtriebsseitige Anbindung über geeignete Flanschmaße und die Wellenausführungen ermöglichen individuelle mechanische Integrationslösungen. Geberseitig reicht der Lösungsraum vom Resolver bis zum Motorfeedback-System in volldigitaler Einkabeltechnik. Der elektrische Anschluss kann über offene Kabelenden, Stecker oder im Klemmkasten erfolgen. Die Zahl der individuellen mechanischen und elektrischen Kombinationsmöglichkeiten – und damit auch passgenauer Auslegungsmöglichkeiten – ist also nahezu unbegrenzt.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Schließlich gilt es, die spezifischen Umgebungsbedingungen in die Konzeption der Motor- und Antriebslösung einfließen zu lassen. Die bei Wittenstein verfügbare Materialauswahl ermöglicht den Bau von Motoren in passenden IP-Schutzarten, unter anderem für Hoch- und Tieftemperaturumgebungen, für den Einsatz unter Vakuum und in Reinräumen, für Anwendungen in explosionsgefährdeten und strahlungsbelasteten Bereichen oder in Lebensmittel verarbeitenden und Getränke abfüllenden Maschinen und Anlagen – hier bis hin zur hygienegerechten Auslegung. Entsprechend ihrer Ausführung und ihrem Einsatzumfeld erfüllen die Motoren die Voraussetzung für Zertifizierungen wie beispielsweise CE, UL oder IECEx/Atex.

Passgenaue Antriebe: das technische, logistische und wirtschaftliche Optimum

Die Möglichkeit, Motoren in dieser technologischen Tiefe und Anwendungsbreite individuell und passgenau auszulegen, unterscheidet Wittenstein Cyber Motor von vielen Anbietern mechatronischer Antriebstechnik. Die technischen Vorteile, die sich hieraus ergeben, werden ergänzt um logistische und wirtschaftliche Mehrwerte für die Kunden. Das Know-how erfahrener Ingenieure und Techniker des technischen Vertriebs gerade auch im Projektgeschäft, abgestufte Softwaretools für die Antriebsauslegung und Simulationsmodelle ermöglichen ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt im Projekt die Validierung technischer Parameter. Dies gewährleistet einen effizienten Entwicklungs- und Umsetzungsprozess.

Gemeinsam mit dem Kunden wird die optimale Lieferschnittstelle abgestimmt – sei es der Motor pur zur Inhouse-Integration, die Montage kundenspezifischer Beistellteile oder das komplette Plug-and-play-Antriebsmodul. Partnerschaften mit Siemens, Schneider, B&R oder Rockwell sowie das geschulte Supportteam von Wittenstein bieten Sicherheit bei der Einbindung in Fremdanlagen sowie bei Inbetriebnahme und Service. Schließlich sind Entwicklung und Bau der passgenauen Antriebslösungen in die fertigungs- und logistisch optimierten Strukturen und Abläufe der Innovationsfabrik, dem Mechatronikzentrum für die Entwicklung und Fertigung von Produkten und Systemen von Wittenstein, eingebettet und profitieren dadurch auch von deren umfangreichen Prüfmöglichkeiten und Qualitätsstandards.

Für die meisten Kunden ist die Möglichkeit der passgenauen Motorauslegung bei gleichzeitig individueller Abstimmung des Lieferumfangs und der Leistungsschnittstelle auch mit wirtschaftlichen Vorteilen verbunden, denn oft müssten sie sonst selbst erheblich in eigene Fertigungs- und Montagekapazitäten investieren und auch das Schnittstellen- und das Performance-Risiko tragen, welches ihnen Wittenstein Cyber Motor durch das Konzept des „Alles aus einer Hand“ abnimmt.

* Christoph Weis ist Produktmanager, Kay-Horst Dempewolf ist Leiter Entwicklung spezifische Antriebssysteme bei der Wittenstein Cyber Motor GmbH in 97999 Igersheim

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45650588)