Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Produktivitätsreserven ausschöpfen

| Redakteur: Helmut Klemm

(Bild: Engineering Data)

Wenn ein Kunde über eine breite Produktpalette verfügt, die den Anforderungen vieler Branchen entspricht, ist es interessant, die Bearbeitung in vielseitigen und automatisierten Zellen durchzuführen.

Die von dem französischen Unternehmen Engineering Data SARL unter der Produktbezeichnung Easybox für die EMO Hannover avisierte Roboteranlage soll die Produktivität beim Betrieb von Bearbeitungszentren deutlich erhöhen. Der Produktivitätsgewinn könne vor allem durch die Ausschöpfung von bisher ungenutzten Produktionszeiten erzielt werden, teilt die deutsche Unternehmenstochter Easybox Engineering Data GmbH mit: zum Beispiel nachts, an Feiertagen und Wochenenden.

Das Unternehmen sieht seine Stärke darin, leicht installierbare und einfach zu bedienende Automatisierungslösungen für das Be- und Entladen von Bearbeitungszentren zu entwickeln und herzustellen; einschließlich Konzepten für das Positionierung, Spannen und Überwachen. Es entwickelt und produziert ausschließlich an seinem Standort Fondettes bei Tours – etwa 300 km südlich von Paris. Die Montage erfolgt noch bei Engineering Data, die Installation bei den Kunden innerhalb weniger Tage.

Engineering Data auf der EMO Hannover 2019: Halle 6, Stand J07.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46078276 / Montage/Handhabung/Robotik)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen