Walter Reis Innovation Award for Robotics

Roboterinnovationspreis auf der Automatica 2012 verliehen

Seite: 4/4

Anbieter zum Thema

Bewegungskompensation bringt signifikante Fortschritte in der Strahlentherapie

Dieser gemeinsam mit der Industrie und Strahlenmedizinern entwickelte Ansatz konnte seine Leistungsfähigkeit bereits beim Demonstrationseinsatz in der Klinik belegen. Der von Prof. Schilling entwickelte Ansatz ermöglichte einen wesentlich effektiveren Einsatz der harten Strahlung in der Therapie und bringt signifikante Fortschritte in der Strahlentherapie.

Die Preise wurden auf der Automatica 2012 in München persönlich von Walter Reis auf dem Reis Robotics-Messestand an die drei Entwicklungsgruppen übergeben.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:33951130)