Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

MM-Umfrage zur Mediennutzung

Sie sind gefragt! Wo drückt Sie der Informations-Schuh?

| Autor: Peter Königsreuther

Quasi der e-mobile Hauptgewinn der Umfrage ist ein E-Mountainbike des Typs Moscow von NCM...Und wer nicht mitmacht, muss halt weiter strampeln!
Quasi der e-mobile Hauptgewinn der Umfrage ist ein E-Mountainbike des Typs Moscow von NCM...Und wer nicht mitmacht, muss halt weiter strampeln! (Bild: NCM)

„Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.“ Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe schreiben wir uns von MM MaschinenMarkt für die nächsten Wochen auf die Fahne. Und neugierig, das sind Redakteure von Natur aus.

Manchmal fragen wir auch ganz gezielt nach, wie in diesem Fall. Dabei treiben uns Fragen zu Aspekten um, wie etwa: Wie sehen die Informationsbedürfnisse der Branche aus? Welche Kommunikationstechnologien haben Einzug gehalten in Ihren beruflichen Alltag?

Klar ist, dass keiner das besser beantworten kann als Sie, der Leser selbst! Genau aus diesem Grund fragen wir SIE! Wir wollen es wissen: welche Fachmedien nutzen Sie, um sich auf dem Laufenden zu halten? Und wie oft? Welche Themen interessieren Sie am meisten? Kommen Sie – machen wir zusammen die Informationswelt ein Stück besser! Nehmen Sie sich rund 10 Minuten Zeit für 15 Fragen, und gewinnen Sie zum Beispiel ein E-Mountainbike. Hier klicken: Umfrage mit Gewinnspiel.

Außer dem NCM-E-Mountainbike verlosen wir bei den MM-Umfrageteilnehmern noch 10 x solche Jochen-Schweizer-Erlebnisboxen! Außerdem gibt's zig Amazon- und Conrad-Electronic-Gutscheine zu ergattern sowie diverse Fachbücher.
Außer dem NCM-E-Mountainbike verlosen wir bei den MM-Umfrageteilnehmern noch 10 x solche Jochen-Schweizer-Erlebnisboxen! Außerdem gibt's zig Amazon- und Conrad-Electronic-Gutscheine zu ergattern sowie diverse Fachbücher. (Bild: Jochen Schweizer)

Wer nicht mit macht, kann nicht mit bestimmen und auch nichts gewinnen! Darum Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Erfahrungen und Wünschen und gestalten Sie mit uns ein Stück Zukunft – Ihre Aussagen helfen dabei, Ihren Informationsbedürfnissen gerecht zu werden. Vielleicht ist Ihr Top-Thema der Zukunft dann bald im Hier-und-Heute als Titelthema im MM MaschinenMarkt angekommen. Deshalb machen Sie mit bei unserer Umfrage! Wir machen dann das Beste daraus – und zwar nur für Sie! Die Aktion endet am 30. April 2018. Alle Gewinner werden rechtzeitig über ihr Glück informiert.

Peter Königsreuther
Über den Autor

Peter Königsreuther

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45181284 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Der zerspanende Roboter auf dem Prüfstand

Zerspanende Roboter

Der zerspanende Roboter auf dem Prüfstand

07.12.18 - Sie sind günstiger geworden, genauer und auch steifer. Roboter bieten bereits jetzt in gewissen Industriebereichen gute Einsatzmöglichkeiten, so auch in der Zerspanung. Auf dem Technologietag „Zerspanen mit Robotern“ diskutieren Industrie und Forschung im Zweijahresrhythmus über die Entwicklung auf diesem Gebiet. lesen

Cobots machen 3D-Druck konkurrenzfähig

Additive Fertigung trifft Robotik

Cobots machen 3D-Druck konkurrenzfähig

06.12.18 - Voodoo Manufacturing betreibt inmitten von Brooklyn eine 1700 m2 große 3D-Drucker-Farm mit über 160 Geräten. Um noch effizienter zu werden, übernimmt ein mobiler, kollaborativer Roboter von Universal Robots das Be- und Entladen der Druckplatten. lesen

Elektrochemische Metallbearbeitungs-Revolution

Elektrochemische Metallbearbeitungs-Revolution

11.12.18 - Bei Emag ECM in Gaildorf spielte im November die ECM die Technologietag-Hauptrolle. ECM heißt elektrochemische Metallbearbeitung und punktet bei der Herstellung komplexer Bauteile aus schwer zerspanbaren Werkstoffen für viele Schlüsselbranchen. lesen