RS Roman Seliger Armaturenfabrik Verschraubung mit G-Gewinde sorgt für saubere Luft

Redakteur: Frank Fladerer

Tal-Connect heißt eine Verschraubung der RS Roman Seliger Armaturenfabrik, die eine TA-Luft-konforme Dichtheit von Anlagenverbindungen sicherstellen soll.

Anbieter zum Thema

Die Schraubverbindung zeichnet sich nach Herstelleraussage durch eine universalbeständige Dichtung, eine kompakte Bauform sowie eine vereinfachte Montage aus. Ein zölliges G-Gewinde soll eine bessere Fixierung der Verschraubung sicherstellen. Die Innenrauigkeit der Schraubverbindung beträgt Ra < 0,8 µm.

Die Verschraubung ist in verschiedenen Werkstoffen (Standard 1.4571, 1.4404, 1.4435) erhältlich, aber auch in Sonderwerkstoffen wie HC. Mit der Verschraubung können alte Milchrohrverschraubungen ersetzt werden. Die Konformität mit der TA Luft wurde durch die FH Münster, Forschungsbereich Dichtungstechnik, zertifiziert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:284226)