Suchen

Bohrerschleifmaschine Volumenproduktion von HSS-Bohrern

Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Anca Europe stellt mit der FCP4 eine neue Bohrerschleifmaschine vor, die einen kompletten HSS-Bohrer in Durchmessern von 0,8 bis 4 mm aus einem Rohling herstellen kann.

Firmen zum Thema

Die Schleifmaschine FCP4 wurde von Anca speziell für die Anforderungen der hochvolumigen Bohrerherstellung für den Heim- und Handwerkerbedarf entwickelt.
Die Schleifmaschine FCP4 wurde von Anca speziell für die Anforderungen der hochvolumigen Bohrerherstellung für den Heim- und Handwerkerbedarf entwickelt.
(Bild: Anca Europe)

Die neue Maschine stellt ein kompletten HSS-Bohrer mit Nuten, Freiwinkel und Spitze in Durchmessern von 0,8 bis 4 mm aus einem Rohling her – und das in nur 20 bis 25 s, heißt es. Das sei nicht nur eine wesentliche Verbesserung der Schleifzeit im Vergleich zu anderen Optionen auf dem Markt, sondern verringere zudem das Investitionsvolumen für die Hersteller.

Durch die CNC der FCP4 lasse sich die Maschine innerhalb weniger Minuten umrüsten und neu einrichten. Was auch kleinere Produktionslose wirtschaftlich mache. Zudem kann das Programm im Zyklus eingestellt werden, um die geschliffenen Bohrer zu optimieren. Die FCP4 erreiche so gute Oberflächengüten und schleife überlegene Bohrergeometrien – und das bei minimalem Ausschuss.

Bildergalerie

Die FCP4 besitzt acht Achsen, ähnlich einer Revolver-Maschine, und kann mehrere Operationen gleichzeitig durchführen. Sie setzt das bewährte CNC-System und die Antriebstechnologie von Anca Motion ein. Das ermöglicht vollständige CNC-Schleif- und Abrichteoperationen – auch die Nutenform ist damit auf der Maschine einstellbar.

Anca präsentiert die neue Bohrerschleifmaschine erstmals vom 14. - 17. März 2018 auf der Grindtec in Augsburg.

Anca auf der Grindtec: Halle 5, Stand 5093

(ID:45034797)