SKF

Wellenausrichtsysteme für jedes Portemonnaie

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

TKSA 11: Kostengünstige Wellenausrichtung für kleine und mittlere Wellen

Das TKSA 11 lässt sich mithilfe einer App über ein Smartphone oder Tablet bedienen und ermöglicht laut SKF auf diese Art und Weise eine schnelle, präzise und zuverlässige Wellenausrichtung. Das kompakte, kostengünstige Gerät ist ein Werkzeug für kleine bis mittlere Wellen. Anders als TKSA 71 und TKSA 41 arbeitet dieses Modell mit zwei induktiven Näherungssensoren. Da die Messung induktiv erfolgt, kann die Ausrichtung sogar bei starker Sonneneinstrahlung durchgeführt werden; die Messgenauigkeit bleibt hoch.

Zur Messung wird das Messgerät an der beweglichen Maschinenseite an Wellen oder Kupplungshülsen angebracht. Eine Bezugsleiste wird mit der stationären Maschinenseite verbunden. Die Gratis-App „Shaft Alignment Tool TKSA 11“, die die SKF sowohl für iOS- als auch Android-Geräte zur Verfügung stellt, führt den Anwender nun Schritt für Schritt durch die Messung und die anschließende Fluchtungskorrektur. Dabei erleichtere eine Echtzeitdarstellung der waagerechten Maschinenstellung die präzise Ausrichtung. Bei Bedarf kann ein Abschlussbericht mit Unterschrift und Fotodokumentation versehen und als PDF exportiert werden. So stellt das TKSA 11 laut Hersteller für einen breiten Anwenderkreis einen erschwinglichen Einstieg in die Präzisions-Wellenausrichtung dar.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Broschüre zu den SKF-Wellenausrichtsystemen herunterladen

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:44580158)