Suchen

Pi4 Robotics 3D-Scannertechnik ermöglicht genauen Kleberauftrag mit dem Roboter

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Eine 3D-Scannertechnik von Pi4 Robotics ermöglicht genaues Kleben und Dichten. Damit wird vor dem Auftragen des Klebe- und Dichtmittels ein 3D-Bild von einem beliebigen Produkt in Echtzeit aufgenommen.

Firma zum Thema

Durch die 3D-Datenerfassung kann die Ausrichtung des Dosierkopfes im 3D-Raum erfolgen.
Durch die 3D-Datenerfassung kann die Ausrichtung des Dosierkopfes im 3D-Raum erfolgen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Aus den Daten wird eine Bearbeitungskontur extrahiert und ein Roboterverfahrprogramm erzeugt. So ist eine genaue Produktkontur möglich und das Roboterteachen entfällt, betont Pi4 Robotics. Durch die 3D-Datenerfassung kann die Ausrichtung des Dosierkopfes ebenfalls im 3D-Raum erfolgen. Des Weiteren ermöglichen die Daten eine Qualitätsüberprüfung der Produkte auf Maßhaltigkeit und Oberflächenfehler.

(ID:304994)