Aufmerksamkeitsstarker Auftritt

8 goldene Regeln für die perfekte Rede

Seite: 8/9

Anbieter zum Thema

7. Immer im Präsens bleiben

Um das Publikum in das Geschehen einzubinden und Vertrauen zu schaffen, sprechen gute Redner möglichst in der Gegenwartsform – also im Präsens. Vorträge, in denen die Vergangenheitsform

dominiert, erzeugen Distanz. Nicht nur in Bezug auf den Inhalt, sondern auch gegenüber dem Redner.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43268871)