Suchen

Zerspanungswerkzeuge Ceratizit erweitert seine Produktionskapazitäten

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Firmen zum Thema

Mit dem Neubau, der in zwei Jahren errichtet wurde, erweitert Ceratizit seine Produktions- und Bürofläche am Standort Reutte.
Mit dem Neubau, der in zwei Jahren errichtet wurde, erweitert Ceratizit seine Produktions- und Bürofläche am Standort Reutte.
(Bild: Ceratizit)

Ceratizit hat seine Produktions- und Bürofläche am Standort Reutte mit einem 7800 m2 großen Neubau erweitert. „Wir haben damit die Voraussetzungen für weiteres Wachstum geschaffen“, sagt Andreas Olthoff, Geschäftsführer von Ceratizit Austria. „Damit sind jetzt die Kapazitäten vorhanden, um die Produktion der Wendeschneidplatten zu verdoppeln. In der Stäbefertigung können wir bis zu 50 % mehr Rohlinge herstellen als bisher.“

Die Erweiterung hat der Anbieter von Hartstofflösungen auf das Wachstum im Geschäftsbereich Zerspanung abgestimmt. Sie erstreckt sich über die gesamte Prozesskette von der Pulverentwicklung über die Formgebung und das Sintern bis hin zur Oberflächenveredelung. Insgesamt stehe für die Produktion und die Entwicklung von Wendeschneidplatten, Hartmetallstäben und Formteilen in Reutte nun eine Fläche von etwa 20.000 m2 zur Verfügung.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Geografische Nähe zu Kunden als Schlüssel zum Erfolg

Im Ausbau des Standorts Reutte sieht Ceratizit einen Meilenstein der globalen Wachstumsstrategie. In den USA und Indien habe man seine regionalen Produktionsstätten bereits erweitert. Der Spatenstich für den Ausbau der Produktion in der Konzernzentrale im luxemburgischen Mamer soll laut Unternehmen in Kürze erfolgen.

„Die geografische Nähe zu unseren Kunden ist ein Schlüssel zum Erfolg“, betont Thierry Wolter, Vorstand Zerspanung bei der Ceratizit S.A.. Mit sogenannten Centers of Excellence würden in allen wichtigen Märkten regionale Vertriebszentren mit Standard-, Halbfertig- und Fertigprodukten beliefert. Auf diese Weise könne man im globalen Verbund kurze Reaktionszeiten für die Kunden gewährleisten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42423341)