Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider Das sind die wichtigsten Handelspartner für China

Ein Gastbeitrag von Henrik Bork

Anbieter zum Thema

Für Deutschland ist China der zweitwichtigste Handelspartner nach den USA. Doch wie sieht es umgekehrt aus? Unsere Übersicht zeigt, mit welchen Nationen China am meisten handelt.

( ©Eisenhans - stock.adobe.com )

Während Deutschland seine „Abhängigkeit“ von China entdeckt hat und aufgeregt debattiert, hat die Volksrepublik China ihrerseits schon längst mit einer Neuorientierung begonnen. Südostasien, so zeichnet sich seit Beginn dieses Jahres ab, wird 2022 schon das dritte Jahr in Folge Chinas wichtigster Handelspartner sein. Und viele Analysten erwarten, dass sich Chinas wirtschaftliche Verflechtung mit den ASEAN-Staaten aufgrund geopolitischer Spannungen noch weiter beschleunigen wird.

Schon 2020 waren die zehn südostasiatischen ASEAN-Mitgliedsstaaten mit einem Handelsvolumen von rund 670 Milliarden Euro zum wichtigsten Block für den Außenhandel der Volksrepublik avanciert. Zur ASEAN gehören

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung