Suchen

Gesponsert

BEST OF INDUSTRY AWARD – Kategorie Automatisierung

EchoRing macht Ethernetkabel überflüssig

Mit EchoRing ist es möglich, Ethernetkabel in industriellen Anwendungen durch eine Funktechnologie zu ersetzen, die sowohl den effizienten Betrieb der Maschinen, als auch die Sicherheit der sie bedienenden Menschen garantiert.

Gesponsert von

EchoRing Evaluation Kit kommt im praktischen Koffer.
EchoRing Evaluation Kit kommt im praktischen Koffer.
( Bild: R3 – Reliable Realtime Radio Communications GmbH )

EchoRing wurde als Kabellos-Technologie auf Software-Basis für zeitkritische Anwendungen entwickelt, die gleichzeitig eine hohe Prozesssicherheit (Ausfallwahrscheinlichkeit < 10-8 benötigen.

Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen im Bereich massiver Kooperation ermöglicht EchoRing eine deterministische und latenzarme Echtzeitkommunikation (bis zu 1 ms) über Funk, deren Performance an kabelgebundene Systeme heranreicht.

Wie wird EchoRing in Systeme integriert?

Die EchoRing-Software kann auf zwei verschiedene Weisen in ein System integriert werden: entweder direkt in der Firmware des Funkchips (also quasi auf dem Chip) oder in dessen Treiber. Je nach Anwendungsfall kann die Integration an der einen oder anderen Stelle besser geeignet sein, grundsätzlich gilt aber, dass die Echtzeit-Performance im Fall der Firmware-Integration besser ist. Derzeit nutzen wir vorrangig in Kooperation mit Texas Instruments die WiLink-8-WLAN-Chipfamilie. Wenn Ihr Produkt bereits über einen WiLink-8-Chip verfügt, kann EchoRing durch ein einfaches Firmware-Update aufgespielt werden. Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, entweder den Chip in eines Ihrer Layouts zu integrieren oder, falls Sie keine eigene Funkchip-Integration vornehmen möchten, auf eine Drittanbieterkarte zurückzugreifen, die über einen WiLink-Chip verfügt. In beiden Fällen kann die EchoRing- Software als Firmware-Update aufgespielt werden. Die Unterstützung anderer Chipfamilien ist in Vorbereitung.

Bildergalerie

Was kann das EchoRing Evaluation Kit?

Mit dem EchoRing Evaluation Kit können Sie die hochzuverlässige und echtzeitfähige EchoRing- Technologie in Ihrer Produktionsumgebung testen, ohne die Integration eines Chips oder einer Funkeinheit vornehmen zu müssen. Dazu können Sie bestehende Ethernet-basierte Verbindungen in Ihrer Anlage ganz einfach durch EchoRing ersetzen, indem Sie die betreffenden Netzwerkkabel mit RJ45-Konnektor an die RJ45-Buchsen der mitgelieferten Testknoten anschließen. Darüber hinaus können Sie mit der mitgelieferten Evaluations-Software über künstlich generierte Daten beliebige Konfigurationen per Browser-Tool evaluieren und dabei Ihr individuelles Setup bestimmen.

Wie kommen ich an ein EchoRing Evaluation Kit?

Nehmen Sie einfach per E-Mail (contact@r3coms.com) oder über die EchoRing Hompepage Kontakt zu uns auf. Wir liefern Ihnen das Kit inklusive Koffer per Post in Verbindung mit einem Einführungsworkshop.


Advertorial - Was ist das?

Dieses Advertorial wird Ihnen von R3 – Reliable Realtime Radio Communications GmbH zur Verfügung gestellt. Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.