Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Vertrieb

Erfolgreiches Online-Marketing und Akquise für Lieferanten

| Autor / Redakteur: Mikko Kromm / Claudia Otto

Die Auswahl der richtigen Maßnahmen, um die Marketingziele zu erreichen, ist der schwierigste Teil der Planung.
Die Auswahl der richtigen Maßnahmen, um die Marketingziele zu erreichen, ist der schwierigste Teil der Planung. ( © alphaspirit - Fotolia)

Firma zum Thema

Zulieferunternehmen profitieren in Vertrieb und Marketing zunehmend von den Chancen, die das Internet bietet. Angesichts der Vielzahl an Möglichkeiten verlieren manche aber leicht den Überblick. Deshalb ist eine sorgfältige Planung für eine erfolgreiche Akquise im Internet unerlässlich.

Die Planung beginnt mit der Analyse und der Beantwortung einiger weniger, aber sehr wichtiger Fragen (siehe Kasten). So erhalten auch Unternehmen mit kleinerem Budget die Chance, erfolgreich Online-Marketing zu betreiben. Eine strukturierte Planung in fünf Schritten vergrößert die Erfolgschancen:

Schritt 1: Vertriebsziele

Am Anfang steht die Definition der Vertriebsziele. Sie sollten quantifizierbar sein und einen festen Zeitrahmen wie das Quartal, das Halbjahr oder das Jahr umfassen. Sie sollten messbar und realistisch sein. Ein gutes Hilfsmittel für die Festlegung von Zielen ist die Smart-Methode. Smart steht für „Specific, Measurable, Accepted, Realistic und Timely“. Die Methode dient im Projektmanagement dazu, eindeutige Ziele zu formulieren. Spezifisch bedeutet, die Ziele sollten so präzise wie möglich definiert werden. Messbar meint, die Ziele so zu formulieren, dass die Zielerreichung eindeutig feststellbar ist. Akzeptiert heißt, dass die Ziele für die betroffenen Mitarbeiter akzeptabel sind. Realistisch bezieht sich auf die Ausgangsbedingungen, vor allem auf das zur Verfügung stehende Budget und die Ressourcen. Zeitlich terminiert steht für klare Terminvorgaben.

Ergänzendes zum Thema
 
Die richtige Vorbereitung

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43013836 / Marketing und Vertrieb)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen