Suchen

Kunststoffe Formteile aus Weichgummi

| Redakteur: Josef-Martin Kraus

Wilhelm Köpp Zellkautschuk hat Formteile aus Weichgummi ins Fertigungsprogramm aufgenommen. Dazu kommen beim Spezialisten für Halbzeuge und Fertigteile aus zelligen und porösen Werkstoffen auf Gummi- und Kunststoffbasis Elastomere wie NR, EPDM, NBR, HNBR, CR, Silikon und Fluor-Kautschuk zur Anwendung. Außerdem besteht die Möglichkeit, Gummi-Metall-Verbindungen nach Kundenspezifikation zu erzeugen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Zum Leistungsspektrum gehören auch Strangextrusionsprofile, die laut Köpp nicht nur als Groß-, sondern auch als Kleinserie wirtschaftlich hergestellt werden können. Ein zeitlicher Vorteil bei der Herstellung der Formteile wird im eigenen Werkzeugbau gesehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 211213)