Kuka AG Hans Ziegler tritt aus dem Kuka Aufsichtsrat zurück

Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Hans Ziegler hat aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung vom Amt des Aufsichtsrates der Kuka Aktiengesellschaft erklärt.

Firmen zum Thema

Hans Ziegler ist seit der Übernahme von Swisslog durch Kuka Aufsichtsratsmitglied des Augsburger Roboter-Herstellers Kuka.
Hans Ziegler ist seit der Übernahme von Swisslog durch Kuka Aufsichtsratsmitglied des Augsburger Roboter-Herstellers Kuka.
(Bild: Kuka)

„Wir danken Hans Ziegler für die stets konstruktive Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, erklärt Bernd Minning, Aufsichtsratsvorsitzender der Kuka AG. Hans Ziegler war seit Juni 2015 Mitglied des Kontrollgremiums.

Hans Ziegler steht im dringenden Verdacht des Insiderhandels. Ziegler trat zudem aus den Verwaltungsräten von Oerlikon und Schmolz+Bickenbach aus. Die Bundesanwaltschaft (BA) bestätigte, dass gegen ihn ein Insiderhandel-Verfahren eröffnet wurde.

(ID:44410163)